Microsoft Exchange Integration

+ Cloud and Self Hosted

Integrieren Sie Microsoft Exchange / Office365 in Ihre pascom.

microsoft exchange

Konzept

Mit dem pascom Connector für Microsoft Exchange haben Sie die Möglichkeit öffentliche, persönliche und freigegebene Exchange Adressbücher mit den pascom Telefonbüchern serverseitig zu synchronisieren.

Microsoft Exchange wird auch unterstützt bei Verwendung des gehosteten Office 365.

Systemvoraussetzung ist Exchange 2013 SP1 oder höher, Office 365 oder Exchange Online.

Öffentliche Adressbücher

pascom verbindet sich zum Exchange Server mit einem eigens dafür angelegten Benutzer. Der Connector durchsucht rekursiv alle öffentlichen Ordner nach Adressbüchern und synchronisiert diese automatisch mit dem pascom Firmentelefonbuch.

Möchten Sie bestimme öffentliche Adressbücher nicht synchronisieren, entziehen Sie dem pascom Exchange Benutzer ensprechend die Leserechte auf dieses Adressbuch.

Freigegebene Adressbücher

Analog zu den öffentlichen Adressbüchern synchronisiert der Exchange Connector auch alle Telefonbücher die ein beliebiger Exchange Benutzer dem pascom Exchange Benutzer freigegeben hat.

Persönlicher Adressbücher

Der Connector sucht nach persönlichen Adressbüchern der Exchange Benutzer und synchronisiert diese mit dem jeweiligen persönlichen Adressbuch des pascom Benutzers.

Diese Funktion hat zwei Vorraussetzungen:

  • Benutzername in pascom und Exchange müssen identisch sein.
  • Der pascom Exchange Benutzer muss das Recht Impersonation besitzen.

Standard Feldzuordnung

Die Feldzuordnung kann beliebig angepasst werden und ist wie folgt voreingestellt:

pascom Exchange
Anzeigename Name
Telefon Telefonnummern > Geschäftlich
Vorname Vorname
Nachname Nachname
Organisation Firma
Fax Telefonnummern > Fax geschäftlich
Email E-Mail
Handy Telefonnummern > Mobiltelefon
Telefon privat Telefonnummern > Privat

Konfiguration

Microsoft Exchange

Wie oben erwähnt benötigt der Connector einen eigenen Exchange Benutzer. Fügen Sie hierzu einen neuen Benutzer mit (beispielsweise) dem Namen pascom hinzu.

Sorgen Sie dafür, dass der pascom Benutzer Leserechte auf alle relevanten öffentlichen Ordner hat.

Falls Sie auch persönliche Adressbücher synchronisieren wollen weisen Sie dem pascom Benutzer noch die Rolle Impersonation (Identitätswechsel) zu. Eine Anleitung hierzu finden Sie hier.

Connector Profil erstellen

Erstellen Sie ein neues Connector-Profil indem Sie in der pascom Web-UI unter dem Menüpunkt > auf klicken.

Suchen Sie Vorlage und klicken Sie auf . Folgende Daten werden für die Vorlage benötigt:

Feld Beschreibung
Bezeichnung* Bezeichnung des Connector Profiles
E-Mail* E-Mail-Adresse des zuvor angelegten pascom Exchange Benutzers z. B. pascom@meinefirma.de
Passwort* Passwort des zuvor angelegten pascom Exchange Benutzers

pascom versucht anhand der E-Mail-Adresse des Exchange-Benutzers Domain und URL automatisch zu ermitteln. Dies funktioniert nur wenn DNS-Server und Domain-Struktur (z. B. bei office365.com) korrekt eingerichtet sind.

Falls die Ermittlung fehlschlägt können Sie Domain und URL manuell ergänzen:

Feld Beschreibung
Domain Der Active Directory Domain-Name
URL Die URL der EWS-Schnittstelle z. B. https://exchange.meinefirma.de/ews/exchange.asmx

Import simulieren & Automatisieren

Durch Klicken auf starten Sie einen Probeimport und bekommen die ersten 500 Datensätze angezeigt. Ist die letze Spalte mit einem Wert gefüllt wird dieser Datensatz einem persönlichen Adressbuch zugeordnet. Alle andren Datensätze werden mit dem pascom Firmentelefonbuch synchronisiert.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind können Sie unter eine regelmäßinte Synchronisierung aktivieren. Die Voreinstellung hierfür ist Einmal täglich, 12:00 Uhr mittags.

(Optional) Feldzuordnung anpassen

Im Connector Profil können Sie im Reiter und die Feldzuordnung pascom > Exchange an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Als Beispiel möchten wir die Exchange Kontakt-Webseitenadresse im Notizfeld des pascom Telefonbuches speichern.

Fügen Sie hierzu im Reiter folgende Zeile durch ein:

Variable Quelle
BusinessHomePage return $row[“BusinessHomePage”];

Im Gegensatz zu anderen Connector-Profilen muss der Name der Variablen und der Name des Quellfeldes (hier “BusinessHomePage”) identisch sein.

Durch diese Zeile speichert der Connector den Inhalt des Exchange Feldes “BusinessHomePage” in der gleichnamigen Variable “BusinessHomePage” ab.

Diese Variable muss nun unter einem pascom Feld zugeordnet werden. Ergänzen Sie hierzu die Zeile:

"028pho_notes" :        "{{{BusinessHomePage}}}",

in der Struktur:

{
  "phonebook": [{
    "028pho_bez" :            "{{{DisplayName}}}",
    "028pho_phone" :          "{{{PhoneNumbers_BusinessPhone}}}",
    "028pho_firstname" :      "{{{GivenName}}}",
    "028pho_lastname" :       "{{{Surname}}}",
    "028pho_organisation" :   "{{{CompanyName}}}",
    "028pho_email" :          "{{{EmailAddresses_EmailAddress1}}}",
    "028pho_mobile" :         "{{{PhoneNumbers_MobilePhone}}}",
    "028pho_homephone" :      "{{{PhoneNumbers_HomePhone}}}",
    "028pho_fax" :            "{{{PhoneNumbers_BusinessFax}}}",
    "028pho_notes" :          "{{{BusinessHomePage}}}",
    "011acc_id":              "{{{local_id}}}"
  }]
}

Dadurch wird der Wert der Variablen BusinessHomePage dem pascom Telefonbuch Feld 028pho_notes zugewiesen.

Liste der verfügbaren Exchange Felder

  • DisplayName
  • Initials
  • GivenName
  • Surname
  • MiddleName
  • NickName
  • CompleteName
  • Birthday
  • Generation
  • CompanyName
  • JobTitle
  • Department
  • OfficeLocation
  • BusinessHomePage
  • PostalAddressIndex
  • SpouseName
  • WeddingAnniversary
  • FileAs
  • FileAsMapping
  • PhoneNumbers_AssistantPhone
  • PhoneNumbers_BusinessFax
  • PhoneNumbers_BusinessPhone
  • PhoneNumbers_BusinessPhone2
  • PhoneNumbers_CompanyMainPhone
  • PhoneNumbers_HomeFax
  • PhoneNumbers_HomePhone
  • PhoneNumbers_HomePhone2
  • PhoneNumbers_MobilePhone
  • PhoneNumbers_OtherFax
  • PhoneNumbers_OtherTelephone
  • PhoneNumbers_Pager
  • PhoneNumbers_RadioPhone
  • EmailAddresses_EmailAddress1
  • EmailAddresses_EmailAddress2
  • EmailAddresses_EmailAddress3
  • PhysicalAddresses_Home
  • PhysicalAddresses_Business
  • PhysicalAddresses_Other
  • ImAddresses_ImAddress1
  • ImAddresses_ImAddress2
  • ImAddresses_ImAddress3

Liste der verfügbaren pascom Felder

Name Bezeichnung
028pho_bez Anzeigename
028pho_phone Telefon
028pho_firstname Vorname
028pho_lastname Nachname
028pho_organisation Organisation
028pho_email Email
028pho_mobile Handy
028pho_homephone Telefon privat
028pho_fax Fax
028pho_notes Notizen

(Optional) Labels nutzen

pascom Labels lassen sich auch dazu nutzen zusätzliche Informationen aus Exchange mit im pascom Firmentelefonbuch anzuzeigen.

In diese Beispiel möchten wir die Abteilung des Exchange Kontakts im Label Abteilung abspeichern. Dieses Label ist dann nicht nur im Telefonbuch sondern auch in Journaleinträgen oder diversen Anruferinformationen sichtbar.

Label anlegen

Labels legen Sie im Menü > durch Klicken auf die Schaltfläche an.

Wählen Sie , vergeben Sie den Namen Abteilung und klicken auf .

Wenden Sie ausstehende Jobs an um das Label anzulegen.

Connector Profil anpassen

Fügen Sie hierzu im Reiter folgende Zeile durch ein:

Variable Quelle
Department return $row[‘Department’];

Im Gegensatz zu anderen Connector-Profilen muss der Name der Variablen und der Name des Quellfeldes (hier “Department”) identisch sein.

Durch diese Zeile speichert der Connector den Inhalt des Exchange Feldes “Department” in der gleichnamigen Variable “Department” ab.

Diese Variable muss nun unter dem Label Abteilung pascom Feld zugeordnet werden.

Ergänzen Sie hierzu die Zeilen:

"post": {
            "phonebook.phonebooklabel": [
                {
                    "050lab_bez": "Abteilung",
                    "028050pholab_value": "{{{Department}}}"
                }
            ]
}

in der Struktur:

{
  "phonebook": [{
    "028pho_bez" :          "{{{DisplayName}}}",
    "028pho_phone" :        "{{{PhoneNumbers_BusinessPhone}}}",
    "028pho_firstname" :    "{{{GivenName}}}",
    "028pho_lastname" :     "{{{Surname}}}",
    "028pho_organisation" : "{{{CompanyName}}}",
    "028pho_email" :        "{{{EmailAddresses_EmailAddress1}}}",
    "028pho_mobile" :       "{{{PhoneNumbers_MobilePhone}}}",
    "028pho_homephone" :    "{{{PhoneNumbers_HomePhone}}}",
    "028pho_fax" :          "{{{PhoneNumbers_BusinessFax}}}",
    "028pho_notes" :        "{{{BusinessHomePage}}}",
    "011acc_id":            "{{{local_id}}}",
    "post": {
            "phonebook.phonebooklabel": [
                {
                    "050lab_bez": "Abteilung",
                    "028050pholab_value": "{{{Department}}}"
                }
            ]
    }
  }]
}

Dadurch wird jedem Kontakt mit eingetragener Abteilung das Label Abteilung mit dem entsprechenden Wert zugeteilt.

Ergebnis prüfen

Label-Zuordnungen werden NICHT unter “Speichern und Simulieren” mit angezeigt

Prüfen Sie die erfolgreiche Zuordnung des Labels in der pascom Web-UI unter > indem Sie einen ensprechenden Kontakt und die Zuordnung im Reiter prüfen. Alternativ können Sie auch das Firmentelefonbuch im pascom Client einsehen.