Anzeige der Rufnummer des eingehenden Anrufes an einer Nebenstelle

german

#1

Hallo,

bin noch relativ neu und teste gerade die aktuellste PBX (18.06) mit SNOM Geräten.

Wenn ich eingehende Anrufe auf eine Warteschlange leite, dann sehe ich auf der Nebenstelle (zB Snom D385) nicht wer gerade anruft. Zumindest wird es am Display, wenn es läutet, nicht angezeigt. Im Journal ist die Rufnummer zu sehen. Es gibt auch ein Telefonbuch wo die Rufnummern mit Namen hinterlegt sind (Office 365 Connector).
Bin “fast” der Meinung, dass es mit der vorigen Firmware am SNOM (10.1.17.0) funktioniert hatte.

Bitte um Hilfe.
Christian


#2

Hallo Christian,

ja das ist Firmwareabhängig und vermutlich gibt es irgendwo ein Setting den CALLERID(name) wieder auch in dieser Version mit anzuzeigen, nur kenne ich dieses auf die Schnelle leider nicht. Ich würde dir aber emfpehlen das mal mit der 10.1.33.33 zu testen. Sollte das Problem auch dort bestehen melde dich bitte nochmal, dann schaue ich mal ob es ein Setting gibt und wie es zu setzen wäre.

Grüße,
Steve


#3

Hallo Steve
danke für die schnelle Info. Aktuell betreibe ich das SNOM mit 10.1.33.33, da ich das Firmware-Rollout über die Pascom Anlage getestet habe. Im Zusammenhang mit der Pascom 18.04 hatte ich auch ziemliche Probleme (zb hängt sich auf wenn man in die Anrufliste will, snomlang nicht aktuell + daraus entstehende Probleme). Jetzt mit der 18.06er läuft das SNOM gut.

Wo kann ich da mit dem Setting CALLERID(name) selbst etwas testen?

Bzw. wenn ich die eingehenden Anrufe direkt auf eine Nebenstelle (und nicht auf die Warteschlange) leite, dann zeigt er mir die Rufnummer bzw. den Namen aus dem Telefonbuch an.

Danke!
Christian


#4

Einstellung ‘Anzeigetext’ in der Warteschlange berücksichtigt? Siehe auch hier selbes Thema:

HTH Robert


#5

Weltklasse - danke!
Jetzt hätte ich dazu noch eine kleine Frage -> wenn ich Anrufe in Abwesenheit habe, dann signalisiert (rotes LED + Info) mir das SNOM Telefon nichts. Da muss ich über das pacom Menü ins Journal rein. Das funktioniert zwar, allerdings müsste man jedes Mal drauf schauen, wenn man das Büro verlässt.
Wenn ich die eingehenden Anurfe direkt auf die Nebenstelle leite (und nicht auf die Warteschlange), dann funktioniert das alles problemlos.

Hättest da evt. noch einen Tip dazu?

Danke!


#6

Dazu müsstest du im Team

die Option ‘Call Completed Elsewhere’ abdrehen, siehe ganz unten:

https://www.pascom.net/doc/de/teams/configuration/

Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob man dann im Journal auch die Calls welche von anderen Team-Mitgliedern angenommen wurden, weiterhin sieht?

VG Robert


#7

Funktioniert - Danke!