CSV Import Bug - Feldlänge Organisation

bug

#1

Wir benutzen die Version 7.17.10.R

Beim Import einer CSV-Datei (Connector) wird dabei die Variable “organisation” aus einer Tabelle mit der Überschrift “organisation” gemappt: organisation | return $row[‘organisation’]

Anscheinend gibt es dabei nur um die 70 Byte Platz. Ob das gut oder schlecht ist, sei dahin gestellt. Es führt aber in jedem Fall zu einem Problem, wenn der Puffer UTF-8 Zeichen enthält und gerade eines an der Grenze steht. Dann wird es sozusagen geteilt - 0xc3 bleibt drin, der Rest ist weg. Daraus resultiert dann ein Fehler bei der UTF-8 Verarbeitung:
mod_importexport: 22021; 7; ERROR: invalid byte sequence for encoding “UTF8”: 0xc3 0x7c: SELECT * FROM “060importmap” WHERE “076imp_id”=? AND “060imp_foreignid”=? AND “060imp_targetname”=?

Ob die 0x7c nun zufällig oder systematisch ist, kann ich nicht sagen.

Gibt es für mich eine Möglichkeit, die Feldbreite von Organisation zu erhöhen? Welche Lösungsmöglichkeit gibt es sonst? Die Daten werden automatisiert erzeugt, ein Ändern in den Quelldaten ist nicht möglich.