Durchgestellten Anruf zurückholen

Hallo Pascom Forum,

gibt es eine Möglichkeit einen Anruf, den man durchstellen möchte, wieder zu sich zurückzuholen? Idealerweise per REST API, ansonsten würde auch ein Dial-Code gehen.

LG

Hallo @vendana,

der Dialcode sollte *8DW sein, also *812 um den Ruf (solange es nur klingelt) von der Durchwahl 12 zu holen (Pickup).

Bin mir allerdings nicht sicher ob es einen Unterschied macht wenn der Ruf bereits vorher durchgestellt wurde.

Gruß,
Rapha

Hi rapha,

ich werde das testen, aber ich glaube nicht, dass dies meine Lösung ist. Und zwar geht es um folgenden Fall:

Ich habe einen Kunden in der Leitung und möchte diesen zu jemanden durchstellen, der zwar eingeloggt ist, aber gerade nicht am Platz ist. Der Anruf klingelt daraufhin bei diesem Teilnehmer und diesen Anruf möchte ich wieder zu mir zurückholen. Quasi das zweite Gespräch auflegen.

LG

Habe das grad’ mal getestet.
Bei einem Blind Transfer sollte das Zurückholen des Rufs mit *8DW funktionieren, allerdings bekomme ich bei meinem Test das Gespräch nicht zurück (Bug oder Feature?).
Alle Teilnehmer sind intern.

Bei einem Transfer mit Rücksprache bleibt der verbundene Teilnehmer in der Leitung und hört Wartemusik. Nach dem erfolglosen Rufen des dritten Teilnehmers kann einfach aufgelegt werden und das gehaltene Gespräch wieder angenommen werden.

Für deinen Fall sollte es genügen den laufenden Ruf (an dritten Teilnehmer) aufzulegen und das gehaltene Gespräch wieder anzunehmen.

Ob die REST API das unterstützt kann ich leider nicht sagen.

Gruß,
Rapha

Die REST API kann mit 18.08 zwar auflegen, allerdings werden alle Gespräche beendet und nicht nur das laufende.

Ich möchte mich dennoch für deine Hilfe bedanken und muss wohl auf einen Bugfix warten.