Falsche Ortvorwahl bei mehreren SIP-Trunks

german

#1

Hallo liebe Community,
Wir haben zwei SIP Trunks im selben Amt, da es ursprünglich Probleme gab mit den eingehenden/ausgehenden Regeln. Die Regeln waren auch nach Support richtig, trotzdem hat die Pascom teilweise über das falsche Amt rein bzw. raustelefoniert.
Zum Problem:
Man gibt im Amt ja eine Ortvorwahl an. Die beiden Trunks bedienen aber zwei verschiedene Geschäftstellen mit verschiedenen Vorwahlen. Gibt es die Möglichekti die Ortsvorwahlen hier nochmal zu unterscheiden, obwohl beide im selben Amt sind?


#2

Hallo,

vor dem gleichen Problem sitze ich ebenfalls gearde, da mir abgeraten wurde 2 Ämter anzulegen.
Sollte sich der Support mal zu äußern, da es der Vorschlage von Ihnen war :wink:

Gruß Daniel


#3

Bei uns trifft das gleiche zu - aktuell 3 verschiedene Standorte in einem Amt.

Eine Lösung wäre toll.

Gruß
Sebastian


#4

Hi,

vorneweg kann die pascom nicht über das falsche Amt reintelefonieren :wink:
Die Nummernnormalisierung bezüglich der Ortsvorwahl ist leider nicht auf MultiAccount Amts (mit unterschiedlichen Ortsvorwahlen) ausgelegt, man hat also nur die Möglichkeit die Ortskennzahl im Amt wegzulassen und somit auf die automatische Nummernnormalisierung zu verzichten. Möchten die Mitarbeiter dann dennoch ohne Ortsvorwahl innerorts Gespräche beginnen, dann würde das nur über Custom Scripte funktionieren (ich bin mir nicht sicher ob das noch in einem ausgehenden Skript funktionieren würde oder ob man das als sub_pre-main aufhängen müsste).

Wichtig ist in den ausgehenden Regeln auch immer den richtigen Account auszuwählen, dieser ist leider versteckt und man muss (egal welche Auflösung man verwendet) nach rechts scrollen um die Spalte mit der Accountauswahl zu sehen.

Grüße,
Steve