Kein Ton bei Anrufen /

german

#1

Moin,
wir haben ein kleines Problem bei der Einrichtung.
Wir haben ein SIP-Amt von der Telekom eingerichtet. Dabei handelt es sich um ein Business-Anschluss. Bei Anrufen (Ein- und Ausgehend) wird jedoch leider kein Ton übertragen. Im Amt unter „Accounts“ ist die Option „progressinband=yes“ eingetragen.

Das Asterisk-Log gibt zudem folgendes bei einem Anruf aus:

[Jul 10 11:15:14] ERROR[10298][C-00000037]: netsock2.c:269 ast_sockaddr_resolve: getaddrinfo(“reg sip-trunk_telekom_de”, “(null)”, …): Name or service not known

[Jul 10 11:15:14] WARNING[10298][C-00000037]: chan_sip.c:11502 set_destination: Can’t find address for host ‘reg_sip-trunk_telekom_de’

DNS ist auf dem Server eingerichtet und der Anrufaufbau funktioniert auch.

Der Befehl nslookup -querytype=SRV _sip._tcp.reg.sip-trunk.telekom.de gibt folgendes zurück:

Non-authoritative answer:

_sip._tcp_reg.sip-trunk.telekom.de service = 10 5 5060 d-ipr-a01_sip-trunk.telekom de.

_sip._tcp.reg.sip-trunk.telekom.de service = 0 5 5060 n-ipr-a01.sip-trunk.telekom.de.

_sip._tcp.reg.sip-trunk.telekom.de service = 1 5 5060 n-ipr-a02.sip-trunk.telekom.de.

Authoritative answers can be found from:

d-ipr-a01.sip-trunk.telekom de internet address = 217.0.26.131

n-ipr-a01.sip-trunk.telekom de internet address = 217.0.15.67

n-ipr-a02.sip-trunk.telekom de internet address = 217.0.15.69

VG,
Warmitrax


#2

Hallo @Warmitrax,

wenn der Anruf ankommt, sind die Einstellung bezüglich DNS und Host in Ordnung, lediglich der RTP Stream macht Probleme. Ist auf dem Router zwischen Telekom und pascom SIP ALG deaktiviert? Welcher Router ist im Einsatz? (Es sollte nach möglichkeit keine Fritzbox sein, die Telekom empfielt natürlich deren LANCOM Router, das ist daher auch die einzige Empfehlung die wir aussprechen können: https://geschaeftskunden.telekom.de/startseite/festnetz-internet/tarife/354892/paket-zum-anschluss-einer-ip-telefonanlage.html)

Ist das gegeben, müsste man den RTP Stream analysieren.

Grüße,
Steve


#3

Moin @Steve,

wir nutzen ein Alix-Board mit Fli4l drauf als Router. SIP ALG sollte deaktiviert sein, da wir bereits über Sipgate telefonieren konnten. Da schau ich später aber nochmal nach.

VG,
Janik


#4

Wir haben das mit der RTP geprüft. Daran lag es wohl, die Telekom ist da nicht ganz eindeutig über welchen Host da kommuniziert wird. Jetzt kriegen wir nur von extern noch keine Telefonate rein, das ist aber Stoff für einen neuen Thread wenn es soweit ist :smiley: