Mail to Fax - No documents to send

Guten Morgen zusammen,

ich bin dabei Mail2Fax einzuführen wobei die Mails von einer meiner Anwendungen an die Mail Adresse gesendet werden.

Wenn ich die Faxmails an meine Adresse sende, sehe ich, dass die Vorwahl im Betreff richtig mit vorangehender 0 geführt wird und das Fax Dokument als PDF im Anhang liegt. Wenn ich das aber an die Pascom sende, bekomme ich ein “Error while sending the fax” - “No documents to send.” zurück.

Kann ich an der Anlage (oder in den Logs) sehen, ob die PDF Dokumente überhaupt an der Pascom ankommen und was die dann damit “macht”?

Bei der Anlage handelt es sich um eine 18er Cloud (kein Free!).

Grüße!

Ich hab auch ein Problem mit dem Fax ich glaub die Jungs und Mädels haben es nicht so mit dem Fax bei mir kommt immer no Carrier detectet oder busy signal und jedes Mal wird es auf den Anbieter geschoben. Obwohl es vorher ohne die tk Anlage ging.
Ich nutze auch eine cloud Lösung von pascom wo viel Geld schon geflossen ist.
Leider hab ich aber das Problem was keiner kennt oder kennen will. Seit 1 Woche hänge ich ca daran schon.

Hallo @umutkuepeli,
hallo @HeizungAuf5,

ich hatte das gleiche Problem auch und konnte es inzwischen lösen. Für die Problematik “No documents found” war es in meinem Fall, dass ich die E-Mail digital siginiert hatte. Sobald ich die digitale Signatur entferne, klappt es prima.

Zu Busy signal detect kann ich mir nur vorstellen, dass die Amtskennziffer fehlt. Die hatte ich bei meinen ersten Tests auch nicht angegeben und die CLI hat dann Auskunft gegeben.

Weiterhin muss natürlich gewährleistet sein, dass es in der Pascom ein virtuelles Fax gibt mit der E-Mail-Adresse des E-Mail-Absenders (Danke an Benjamin vom Pascom Support für den Hinweis) und sollte noch eine gültige Durchwahl für die virtuelle Faxbox existieren, da es einige Provider gibt, die abgehende Verbindungen blockieren, wenn die Durchwahl nicht zum Durchwahl-Block gehört. Das ist z.B. bei den SIP-Trunks der Deutschen Telekom AG der Fall.

Gruß und happy faxing
Michael