Nicht alle Telefonnummern aus LDAP an SNOM/Yealink Telefonen verfügbar

Guten Tag,

wir haben in den letzten Wochen unser globales Mobydick Telefonbuch gefüllt. Die Einträge werden auch sowohl auf unseren SNOM Telefonen (370, 320, …) als auch Yealink (T48G) angezeigt. Unterhalb der einzelnen Einträge werden jedoch nicht alle Nummern angezeigt (mobil, privat usw.) sondern nur die normale Telefonnummer. Muss hier zusätzlich etwas am Nummernfilter o.ä. eingestellt werden?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Hallo,

wir haben genau das gleiche Problem. Wir benutzen ebenfalls die Yealink T48G (mit der aktuellen Firmware), unsere MobyDick hat die Version 7.12.05. Die Anpassung des LDAP Nummernfilter auf “ldap.number_filter = (|(telephoneNumber=%)(mobile=%))” [ursprünglich: “(|(telephoneNumber=%))”] hat nicht geholfen. Durch die Anpassung der LDAP Nummernattribute ldap.numb_att auf “ldap.numb_attr = mobile” (ursprünglich: “ldap.numb_attr = telephoneNumber”) ist es uns immerhin schon gelungen, die Mobilnummer in dem Telefon anzeigen zu lassen. Alle weiteren Variablen werden aber einfach verworfen, z.B. “ldap.numb_attr = mobile telephoneNumber” zeigt nur Mobilnummer bzw.
“ldap.numb_attr = telephoneNumber mobile” zeigt nur die Telefonnummer an.

Gibt es noch aktuellere Ideen?

Vielen Dank und Gruß

MarvinP

Würde mich auch interessieren? Gibt es hier inzwischen etwas?

Hallo,

ich bin mir nicht sicher wie sich das bei den Herstellen über LDAP realisieren lässt, aber ihr solltet alle einträge über das Telefonbuch sehen, wenn ihr die von uns provisionierte Menü Taste nutzt, anstelle des LDAP Telefonbuchs des Herstellers. Alternativ seht ihr natürlich auch alle Einträge im Client.

Grüße,
Steve

Ich habe gerade beim Kunden genau dieses Problem. In den Yealink W53-Mobilteilen wird nur die erste Nummer im Telefonbuch angezeigt. Im Telefonbuch der Cloud-ANlage stehen aber bei vielen Einträgen 2 oder 3 Nummern drin. Diese stehen auf dem Mobilteil nicht zur Auswahl. Muss hier irgendwo etwas angepasst werden?

Danke für einen Tipp.

Hi @NicB,

in der Basiskonfiguration (hierzu dupliezieren, den Vorhandenen zuweisen und als Standard setzen), müsste man
ldap.number_filter = (telephoneNumber=%)
ldap.numb_attr = telephoneNumber
anpassen, vermutlich
ldap.number_filter = (|(telephoneNumber=%)(mobile=%))
ldap.numb_attr = telephoneNumber mobile

Konnte das leider auf die Schnelle noch nicht testen.

Grüße,
Steve

Hi @Steve,
das muss ich mal probieren. Ich hab es gestern nur mit Snom verglichen - da wird ja alles richtig angezeigt. Ergebnis war, dass ich alle Einträge doppelt im Telefonbuch hatte. Ich teste das nochmal aus.

Gruß… Nic.

…hat leider nicht funktioniert. Es wird immer noch nur die Büronummer angezeigt. Hat hier jemand bitte noch eine Idee? In den Snom-Endgeräten wird ja alles korrekt angezeigt…

Danke für Eure Hilfe!

Bei einem Snom (D725) sehe ich auch nicht alle Einträge wenn ich den LDAP link verwende.
(Cloud)

Auch bei einem YealinkT48S wird beim LDAP link nicht alles angezeigt.
Über das Pascom Menü ist alles ok.

Hallo,

Laut Yealink Admin Guide müsste folgendes provisioniert werden.
ldap.number_filter = (|(telephoneNumber=%)(mobile=%)
ldap.numb_attr = telephoneNumber mobile

Habe leider erst morgen die Möglichkeit das auszuprobieren.

Viele Grüße
Thomas