Pascom 18 und Icinga

german

#1

Hallo,

wie haben mit der pascom 17 unsere Kundeninstanzen mit Icinga überwacht. Da aber mit der Pascom 18 alles in Container ausgelagert wurde und diese beim Update bzw. Reboot frisch sind, ist dies nicht mehr möglich.

Welche Alternativen gibt es? Hat jemand Ideen oder Lösungen?

Gruss

Flo


#2

Du könntest den ICINGA Status per REST abfragen. So bin ich gerade dabei, das in mein Monitoring zu integrieren. Allerdings nutze ich für das Monitoring kein Incinga, weiß also nicht, ob Du Sensoren hinzufügen kannst, die auf REST-Abfragen basieren.


#3

REST ist bei Icinga kein Problem. Hast du ein paar Muster?

Welche Software setzt du für Monitoring ein?


#4

Ich setze PRTG ein. Demo gibt’s unter https://shop.paessler.com/trial/prtg/c917a91e 100 Sensoren sind auf Dauer kostenfrei.

Direkte Muster hab’ ich nicht, weil ich einfach per Pascom-Rest-API den Endpoint INCINGA abfrage und anhand des Ergebnisses in PRTG Warnungen oder Fehler melde. Den Rest-Client dazu liefert PRTG mit.

Gruß
Michael