Pascom Anroid 48.R196 einseitiges Audio

bug

#1

Am Wochenende wurde im Playstore der Pascom-Client in der Version 48.R196 angeboten und auch installiert.

Ein Kunde hat damit (wie auch schon mit der alten Version) immer noch das Problem von einseitigen Audio.

Zur Umgebung:

  • Pascom.Cloud-Instanz
  • Android 9 auf einem S9+
  • LTE-Verbindung

Der Kunde konnte mich weiterhin hören, während ich ihn nicht mehr verstanden habe. Alle Tischtelefone oder iOS-Endgeräte sind davon nicht betroffen. Dort tritt ein solches Verhalten nie auf.

Hat sonst wer ein vergleichbares Problem mit Android?

Gruß
Michael


Mobile App - Offene Punkte
#2

Hallo noses,

mir wurde heute von einem Kollegen berichtet, dass, sobald das Display ausgeschaltet wird und somit das Handy gesperrt ist, dass er zwar den Kunden noch hört, der Kunde ihn aber nicht. Er muss erstmal das Handy entsperren, damit dies wieder funktioniert.

Ich kann dein Problem mit dem Android Clienten also bestätigen. Bitte den Kunden doch mal, dass, wenn du ihn nicht mehr hörst, er sein Handy entsperren soll.

LG


#3

Wir haben das Problem auch auf mehreren Geräten. Was kann man tun?


#4

Hallo zusammen,

wir benötigen bitte eine etwas genauere Fehlerbeschreibung:

-Wird über LTE oder WLAN telefoniert?
-Ist der GSM Switcher in der App an oder aus?
-Existiert für die betroffenen Hosts ein IPv6 DNS Eintrag?
-Ist wirklich der aktuelle Client betroffen oder gab es das Problem vorher schon?

Viele Grüße,

Sebastian


#5

Bei meinem Kunden ist es so:

  • LTE
  • GSM-Switch aus
  • ob IPV6 müsst ihr wissen, ist ne Cloud-Instanz
  • aktueller Client, war aber mit dem alten auch schon so und es gab dazu ein Ticket

Aber zu dem Zeitpunkt sollte das Netzwerk vom Kunden schuld sein, auch wenn sich für mich damals schon nicht erschlossen hat, welchen Zusammenhang es gibt zwischen LTE, Kundennetzwerk und Cloud-Instanz, wenn man per Smartphone und LTE mit einer Cloud-Instanz verbunden ist. Aber sei es drum.

Gruß
Michael


#6

Guten Morgen

  • LTE sicher, WLAN werden wir noch testen
  • GSM Switch ist aus
  • kein IPv6
  • Einige Meldungen deuten auf den aktuellen Client, andere Phänomene waren auch schon vorher

#7
  • LTE immer, WLAN müsste ich testen
  • GSM Switch ist aus
  • Euer Cloud Server
  • Version 48.R196_05d7518 (aktuellste Version). In Version 46 gab es das Problem noch nicht. In 47 kann ich es nicht ausschließen.

#8

Guten Morgen,

danke für die Infos. Wir sind an der Sache dran.

Viele Grüße,

Sebastian


#9

Bei mir tritt one-way-audio seit R48 auf einem älterem Nexus 5 bis jetzt nur bei WLAN Verbindung auf, oft nur bei eingehenden Calls, ausgehend hatte ich auch via WLAN bis jetzt einige Erfolgreiche.

Zusätzlich ist mir heute beim Testen aufgefallen, dass manchmal der eingehende Call gar nicht mal erfolgreich zum mobile Client durch kommt und obwohl der GSM-Fallback-Schalter im Mobilclient eigentlich AUS ist, bekam ich dann (manchmal, manchmal passierte auch gar nichts) den Call ansch. via GSM ge-pusht.

Mit der vorigen Release 46 ist mir das in der Form so nicht aufgefallen, kann es aber so genau nicht sagen, da so viele eingehende Calls am Mobilclient bei mir gar nicht rein kommen und ich im Feber auch mal ein Woche Urlaub war.

Nachtrag: Client hängt an Cloud-Anlage & vom WLAN zum Internet (mit fester IP) gibt es genau 1x NAT ohne sonstige (UTM)Filter etc.

just my 2 cents
Robert


#10

Auch wir stellen fest, dass es sich um ein neueres Phänomen handelt, 46 oder später. Wir haben es aber in unterschiedlichen Szenarien festgestellt:

  • Das eine Szenario sind normale Anrufe ab Handy zu anderer Nummer (egal welche intern oder extern)
  • Da andere Szenario tritt in Zusammenhang mit Bluetooth-Verbindungen auf (dann via Mobilfunk). Hier ist häufig nach 1:45 einfach Schluss, man hört die andere Seite noch, aber wird nicht mehr gehört. Wir können das hier auch ziemlich zuverlässig nachstellen.