Pascom Client 17.1 (17.1.1107) mit MobileHub

german
mobile-client
ios

#1

Trotz gestarteter App kommt beim aktivieren aus dem Sperrbildschirm “Anmeldung”.
Die Anmeldung geht bei einer LTE Verbindung merklich schneller als per W-Lan.
Ein Aktivieren oder Deaktivieren der Hintergrund Aktualisierung hat keine merklichen Auswirkungen?

Bei einem Eingehenden Anruf auf die APP kann der Anruf über die App angenommen werden (soweit ja auch IO).
Nach der Annahme jedoch schaltet der Bildschirm auf die “IOS Telefonfunktion” um. Der Anruf muss nun nochmal angenommen werden ansonsten geht der Anrufer verloren.
In beiden fällen ist die App nach dem Vorgang geschlossen und muss wider geöffnet werden. “Anmeldung”

Bei der Auswahl zwischen Telefonbuch Privat und Firma sind Kryptische Zeichen

Gruß
Hans


#2

Hallo Hans,

vielen Dank erstmal für dein Feedback, gehen wir die Punkte mal im einzelnen durch:

Ja, die Anmeldung muss erfolgen, da wir die XMPP-Verbindung beenden, wenn die App in den Hintergrund geht (Was auch passiert wenn das iOS-Gerät gesperrt wird). Im Hintergrund macht unsere Anwendung (abgesehen vom empfangen von Push-Nachrichten) gar nichts um Batterie zu sparen.

Das die Anmeldung via LTE schneller ist als via WLAN deutet auf ein Problem bei deinem Netzwerk hin.

Das ist eigenartig. Die “iOS Telefoniefunktion” nennt sich eigentlich CallKit und ist der von Apple vorgesehene weg, wie VoIP Anwendungen auf iOS funktionieren sollen - die App teilt hier dem System mit das ein neuer Anruf ankommt, woraufhin dieses den “nativen” Bildschirm anzeigt. Dieser sollte aber vor jedem pascom UI erscheinen, nicht hinterher.

Wie ist dein Setup genau? Hast du einen cloudstack oder eine classic? Auf welchem Gerät testest du?

Wäre es möglich hiervon einen Screenshot zu posten?

Grüße,
Jan


#3

Hallo Jan,

Wir haben die MobyDick als VM-Ware laufen. Also als Classic.
Als GSM Telefon benutze ich IPhone 6 mit aktuellem IOS

Eingehender Anruf Bildschirm 1 bis 3

2018-01-03_12-09-23 = Teleonbuch

2018-01-03_12-09-23

Macht der Pascom Client in Verbindung mit der Classic eigentlich einen Sinn?


iOS client behaves wrong if a call is received while the app is in foreground on a classic instance (MD-10005)
#4

Das mit den Schriftzeichen scheint ein “wander” Bug zu sein. Die Anzeige bei der Telefonbuch Umschaltung ist wieder IO.
Gestern war der Text “Bin gerade nicht da” nicht lesbar, geht heute wieder, aktuell wird der Ziffernblock falsch angezeigt.


Broken font rendering in client (MD-9801)
#5

Hallo,

vielen dank für deine Rückmeldung, ich habe hierfür einen Bugreport aufgenommen. Das ganze ist ein QT-Bug, und als fix werden wir die QT-Version in der iOS Anwendung aktualisieren.


#6

Hallo Jan,
Wollte die anderen Dinge nochmal ansprechen, die sind zum Arbeiten für mich fast noch wichtiger.

Wie hoch ist der Stromverbrauch? könnte das der Benutzer evtl über die Einstellung selber entscheiden?
Ist das mit der Cloud und Push-Nachricht besser?


´
und wie oben schon beschreiben kommt dazu, dass die App dann geschlossen wird (oder abstürzt) und man wider auf die Anmeldung warten muss.

Unterm Strich ist die Situation schlechter geworden als mit der MobyDick App.
Serwus
Hans


#7

Hallo,

@Hintergrundprozess: Nein, z. B. für iOS ist das seitens Apple schlicht nicht mehr erlaubt. Also bleiben uns nur Push-Nachrichten übrig. Diese werden, um hier eventuelle Missverständnisse auszuräumen, auch von einer classic Instanz verschickt (für Chat Nachrichten). Der einzige Unterschied ist: In der classic wird kein Softphone verwendet, da unser Softphone hier nur noch verschüsselt kommuniziert. Mehr dazu gibts in der Keynote: https://www.youtube.com/watch?v=3-iYFk9fjGs

@CallKit: Das von dir beschriebene Verhalten ist definitiv ebenfalls ein Bug, den wir uns ansehen werden. Bei der classic Instanz sollte hier generell ein Fallback auf GSM-Anrufe erfolgen, und der Anruf im client selbst eigentlich nicht sichtbar sein. Im Falle der cloud und VoIP anrufen ist der Flow so, dass zuerst der Native Apple screen erscheint. Erst wenn der Anruf angenommen wurde, erscheint unser eigenes UI.

Grüße,
Jan


#8

Hallo,

Könnt Ihr schon was sagen, ob und wann der CallKit Bug behoben wird?

Übrigens die von mir bemängelte Performance liegt an meinem iPhone6…

Serwus
Hans


#9

Hallo @Pordoi,

mittlerweile haben wir die Performance der App etwas gesteigert, und auch u. a. diesen Schriftzeichen-Bug behoben. Das CallKit-Problem könntest du auch einmal testen, aber ich bin mir nicht sicher ob es mit der neuen 17.03 funktioniert. Wenn du noch nicht in unserem Beta-Programm bist, erfährst du hier wie du teilnehmen kannst.

Grüße,
Jan


#10

Hallo Jan,

17.03 ist upgedatet, CallKit-Problem besteht jedoch weiterhin.
Serwus
Hans


#11

Hallo @Pordoi:

Das ist schade. Was du aber noch versuchen könntest: Passiert dieser Fehler nur wenn die App gerade geöffnet ist, oder auch wenn die App in den Hintergrund gelegt wurde, beendet ist oder das Telefon grade gesperrt ist?

Grüße,
Jan


#12

@jlorenz Ich hatte das CallKit-Verhalten gestern auch einmal mit der aktuellen Beta 17.03, kann es derzeit aber nicht mehr reproduzieren, egal ob im Hintergrund oder wenn das Iphone gesperrt ist.

Nutze die Classic, derzeit in der Version 17.02.


#13

Hallo @noses,

danke für das Feedback. Wichtig hier aber: Verwendest du eine classic oder den Cloudstack?

Grüße,
Jan


#14

Hab den Beitrag angepasst, eine Classic.


#15

Guten Morgen,

Wenn die App offen ist und in diesem Moment ein Anruf kommt besteht weiter das bereits beschrieben verhalten.
Ruf Annahme über die App - Weiterschaltung auf den IPhone Bildschirm - erneute Ruf Annahme - jetzt Gespräch. Nach Gespräch Ende - App Geschlossen.
Gruß
Hans
Pascom Clinte 17.3 Clasic


#16

Guten Morgen @Pordoi,

ok. Aber mich würde speziell interessieren, ob das (mit der 17.03 Beta) auch so passiert wenn die App am Anfang im Hintergrund bzw. geschlossen ist.

Grüße,
Jan


#17

Ja stimmt deine Frage war ja anders.

Wenn die App geschlossen oder im Hintergrund ist kommt der “normale” Apple Telefon Bildschirm

Gruß
Hans


#18

Hallo @Pordoi:

Danke fürs Testen - dann funktioniert es ja solange die App nicht im Vordergrund ist, richtig?

Für das Vordergrund-Problem habe ich einen Bug aufgenommen, wir werden uns das ansehen.

Grüße,
Jan


#19

Hallo @pordoi,

die aktuelle 17.05 BETA, enthält einen Bugfix für das Problem - magst du mal testen ob es bei dir jetzt besser klappt?

Grüße,
Jan


#20

Hallo Jan,

Jawohl, jetzt funktioniert das.
Anruf kommt rein - App ist geöffnet - Bildschirm schaltet auf die “iPhone Rufannahme” nach Beendigung das Gespräch kommt man wider in die App zurück.
Gruß
Hans