Pascom Client v89 BETA

pascom Client v89 BETA (89.D2326)

German

Anleitung und Download für Beta-Test

  • iOS/Android: Chat Benachrichtigungen werden entfernt wenn die Nachrichten auf dem Desktop Client gelesen werden (verfügbar nur in der pascom.cloud - kommt bald)
  • Desktop Clients können jetzt eine Benachrichtigung anzeigen wenn ein Gruppenanruf von einem anderen Gruppenmitglied gestartet wird

English

Instructions and Download for Beta-Testers

  • iOS/Android: Chat notifications are removed from device when messages where read on the desktop client (pascom.cloud only - coming soon)
  • Desktop clients now can show a notification when another groupmember starts a group call

Tickets

  • [CL-144] Remove notifications from mobile phone if acknowledged on other device
  • [CL-2597] Broken call activity when switching view during call initialization
  • [CL-2783] Client unregisters softphone during pairing of mobile
  • [CL-2784] Toast covered by password dialog
  • [CL-2795] Improve behavior for softphones with delayed ringing
  • [CL-2803] Improve pascom Client on MDM managed Android smartphones
  • [CL-2805] Remove --logMessageNames option
  • [CL-2807] Border radius gets lost when hovering phonebookentry
  • [CL-2811] Improve auth status 403 check to improve compatibility to reverse proxy setups
  • [CL-2814] Show a notification on the desktop client if another participant starts a group call
  • [CL-2816] Can’t share files on android if the other participant shares screen or video
  • [CL-2822] Team filters for Journal not shown after server update
  • [CL-2853] Select avatar broken on android

pascom Client v89 BETA (89.D2331)

German

  • Handling beim Einfügen von Kombinationen aus Dateien und Bildern aus der Zwischenablage verbessert
  • Manchmal wurden bei Loginversuchen Socket-Verbindungen vom Client nicht richtig geschlossen
  • Appname unter iOS ist nun wieder “pascom”
  • Problem beim Abmelden von Arbeitsplätzen behoben
  • Absturzproblem auf manchen 32bit Android Geräten behoben

English

  • Fixed handling of combined text and image data when pasting from the clipboard
  • Sometimes sockets were not closed correctly on failed login attempts
  • Changed app name on iOS back to “pascom”
  • Fixed a problem with logging out from locations
  • Fixed a crash on some 32bit Android devices

Wo gibt’s dazu weitere Info? Die Suche findet leider nichts dazu
Danke

Hallo @Tele-crew,

der Desktop-Client zeigt einfach eine neue Benachrichtigung, wenn in einer Gruppe ein Anruf gestartet wird. Welche weiteren Infos zu dem Feature fehlen dir denn?

Grüße,
Jan

1 Like

pascom Client v89 BETA (89.D2333)

German

  • Android: Wenn ein Anruf auf einem anderen Gerät angenommen wurde, konnte es dazu kommen das der Anruf auf dem Gerät nicht korrekt aufgeräumt wurd
  • Problem beim Einfügen von Text aus bestimmten Anwendungen (z. B. Microsoft OneNote) behoben

English

  • Android: If a call was accepted on another device, it may not have been correctly cleaned up on the phone
  • Fixed a problem with pasting text from some specific applications (e. G. Microsoft OneNote)

Unter Android habe ich mittlerweile massive Probleme. Für eingehende Anrufe kann ich den Client nicht mehr nutzen. Es war schon immer so, dass ich nach der Signalisierung des Anrufs warten musste bis der Client sich tatsächliche verbunden hat. Habe vorher abgenommen konnte ich dads Gespräch nicht mehr retten. Seit mein One+8pro letzte Woche Android 12 bekommen hat kann ich gar keine Anrufe mehr annehmen. Warten hilft nicht. Es klingelt, bricht ab, klingelt und hinterlässt mir dann eine permanente Notification die erst durch Zwangsbeenden des Clients weg bekomme. Annehmen per Bluetooht (Headset/Auto) geht gar nicht mehr. Das beste war heute, dass der Client nach einem nicht annehmbaren Anruf das Audio-System des Telefons komplett blockiert hat. Andere Audioausgabe war nicht mehr möglich. Ich musste das Telefon neu starten um das zu fixen.

Ich hatte ja schon mal berichtet, dass es sehr sehr lange dauert bis das Client überhaupt reagiert. Es kommt vor, dass ich ein Gespräch mit dem DECT-Telefon schon beendet habe und dann sich erst der Client meldet. Es gibt hier eine Verzögerung von 5-10 Sekunden.

Der Linux-Client macht mir nach wir vor in sofern sorgen, als dass er neuerdings (2-3 Wochen) über Nacht die Verbindung verliert. Wenn ich dann morgens (läuft 24/7) an den PC komme funktioniert nichts mehr, also keine Suche, kein Adressbuch, keine Telefonsteuerung. Die Einstellungen sind alle ausgegraut. Ich starte dann den Client neu und dann geht wieder alles.

Ich habe bei Android auch massive Delays. Die App reagiert extrem langsam bei eingehenden Anrufen. Bis man abnehmen kann, vergehen teilweise 10 Sekunden. Bei einigen Geräten hat es geholfen, dass der Support die Offline-Daten beschränkt hat. Aber das ist alles nicht Sinn und Zweck. Ja, Android ist einfach das weniger gut strukturierte System, aber andere Anbieter schaffen es auch, die App auch auf günstigen Androids ohne massive Verzögerungen zu betreiben.

Hallo zusammen,

das ist schade. Habt ihr auch jeweils mindestes v88 oder besser die aktuelle v89 Beta installiert? - beide Versionen enhalten hier wichtige Bugfixes, insbesondere für Android 12.

Falls ja, aktiviert den Debug Modus und sendet mir die Support Informationen via PN.

Grüße,
Jan

Ich hab hier die 89.D2333_8427ab2 - Debug kommt asap.

Na ja … mit knapp 1k€ war meins damals nicht grad günstig :slight_smile:

Beachtet bei Performance Problemen bitte diesen Strang hier:

Die Lösung und die Problemursache habe ich dort beschrieben. Wenn möglich, begrenzt die Gesprächsliste auf 180 oder 90 Tage und die App läuft danach erheblich flüssiger. Das ist kein v89 Problem, das ist ein Designproblem bei der Synchronisation der Daten.

Danke, teste ich sofort. Wo bei ich 90 Tage für alle Logs für das (gesetzliche) Maximum halte. Für mich reichen auch 10 Tage locker, deshalb habe ich das jetzt auf 10 gestellt. Morgen weiss ich mehr.

Vorab: Es scheint tatsächlich so zu sein, dass das Verkürzen der History hilft, näheres aber später.

Ich hab neue Erkenntnisse zum Thema UI. Jetzt konnte ich das gut beobachten. So sieht das aus:

So lange ich am DECT das Gespräch hatte war die Benachrichtigung da und das Ganze hat sich nicht bedienen lassen. Mit dem Auflegen geht die Benachrichtigung weg und ich kann den Client wieder bedienen.

ist jetzt wahrscheinlich nicht erst seit dieser Version so, aber wenn man eine Gruppe verlassen will ist der Text noch nicht übersetzt:

Da ich nichts weiter gehört habe möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass der Client sich auf Android 12 nach wie vor so gut wie gar nicht benutzen lässt. Das Einschränken der Journaleinträge hat nichts gebracht.

1 Like

Auf meinem S21 hat es zumindest dafür gesorgt, dass ich Anrufe nun annehmen kann. Es dauert nur leider weiterhin bis zu 8 Sekunden, bis ich den Annahme-Button betätigen kann. Mit gesamter Call-History ging es gar nicht. Insofern eine Verbesserung, aber noch bei weitem nicht gut genug. Der App-Start an sich ohne eingehenden Anruf ist durch das Leeren der Gesprächshistorie hingegen erheblich besser geworden.

Ich hatte gestern eine Präsentation beim Kunden… Bisher hatte ich immer GSM aktiv und hab das gar nicht bemerkt. Aber das kann doch nicht normal sein, oder?

Die App im Datennetz/Wifi zu benutzen ist fast unmöglich…
Bei mir dauert es ca. 10-15 Sekunden, bis ein eingehender Anruf angenommen werden kann.
Das Delay beim normalen Öffnen ist mir aufgefallen, war aber noch hinnehmbar.

Android 12 auf Oppo Find X3 Pro. Also kein günstiges Android :wink:

Das Problem können wir ebenfalls bestätigen. Die Android App ist derzeit von keinem Kunden wirklich produktiv nutzbar. Für eine Verzögerung von über 10 Sekunden bei der Gesprächsannahme zeigt mittlerweile kein Nutzer mehr Verständnis.

Unter iOS funktioniert alles wunderbar, aber Android ist eine absolute Katastrophe.

Mittlerweile ist das mit der Verzögerung bei mir weg und ich kann sogar jedes zweite oder dritte Gespräch annehmen. Aber bei der Mehrzahl friert der Client noch immer ein. Im Auto per Bluetooth geht es gar nicht. Auch die Gespräche werden nicht vom Auto signalisiert sondern nur vom Telefon.

Wir haben bei Kunden das gleiche Problem unter Android.

Hallo zusammen,

die v89 wurde bereits released und ist mittlerweile auch vollständig ausgerollt.

Ich würde euch daher bitten diese Probleme an unseren Support heranzutragen, das erleichtert uns allen die Kommunikation und das Debugging.

Grüße,
Jan