Rufnummernanzeige beim Heranholen in einer Pick-Up Gruppe über Auerswald COMfortel 1400 IP

german

#1

Hallo,

ich würde nochmal eure Hilfe benötigen.
Wir haben eure TK-Anlage mit der Version 7.17.08.R mit Auerswald COMfortel 1400IP Endgeräten im Einsatz.

Wir haben verschiedene Abteilungen, bei denen wir unter den Geräteeinstellungen (SIP-Optionen) Anruf und Pickup Gruppen erstellt haben (z. B. callgroup=1 pickupgroup=1).
Am Telefon wurde bei einer Funktionstaste die Zielwahl *8 zum heranholen eingerichtet.

Das Heranholen funktioniert wunderbar pro Gruppe, allerdings wird die Anrufernummer nur im Pascom Client angezeigt und nicht am Telefon.
Am Telefon erscheint als Rufnummer *8 und die herangeholte Durchwahl z. B. *833 = Apparat mit der Durchwahl 33.

Ich habe letzte Woche Auerswald direkt kontaktiert, um das Problem zu lösen. Mir konnte dort allerdings nicht geholfen werden, sie verwiesen mich zum TK-Hersteller und schrieben:

Es wird einfach *8 gewählt und danach ist die Rufnummer des Anrufenden nicht zu sehen. Es scheint entweder falsch eingerichtet zu sein oder die PASCOM unterstützt die Funktion BLF nicht. Bitte erfragen Sie dies beim Hersteller.

Gibt es eine Möglichkeit, die Rufnummer des Anrufers am Telefondisplay statt die *8 anzeigen zu lassen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Michi


#2

Guten Morgen,

ich bin hier leider noch nicht zu einer Lösung gekommen.
Fällt niemanden was dazu ein? Normal muss doch am Telefondisplay die Rufnummer des Anrufers angezeigt werden.

Bitte um Hilfe.

Gruß Michi


#3

Kann dir nicht helfen habe keine Auerswald Telefone. Aber melde dich doch bei deinem Partner der soll Mal nen Supportcase aufmachen bei Pascom. Das geht bei anderen Telefonen schon.

Gruß Markus


#4

Ich bin hier leider immer noch nicht weiter gekommen. Wir haben über 50 Auerswald-Geräte im Einsatz und möchte diese ungern nach einem Jahr jetzt gegen Yealink, Snom, etc. austauschen. Die Geräte finde ich ansich super - aber diese Funktion wird von meinen Kollegen sehr oft als fehlend bemängelt.

Lt. Auerswald ist von Ihrer Seite diese Funktion ja verfügbar … aber können mir hier leider auch nicht weiterhelfen.

In der Geräte-Konfiguration ist folgendes hinterlegt:

provider providerId=“37040”
name>TK-Amenda</name
isPBX>true</isPBX
handlesETSINumbers>false</handlesETSINumbers
sendsInbandRinging>false</sendsInbandRinging
keypadSequence>
pickup>*8</pickup
/keypadSequence>
<sip

Hat vielleicht noch jemand eine Idee, was ich ausprobieren könnte?

Gruß
Michi


#5

Hallo @MarkusSachs ,

darf ich fragen welche Telefone ihr im Einsatz habt? Ich habe mir nun ein Grandstream GXP2130 gekauft um das zu testen. Hier wird aber ebenfalls nur die *8 angezeigt im Display anstatt die Rufnummer was herangeholt wurde.
Am Client wird die Nummer angezeigt … aber wir wollen es eben am Telefon und im Client sehen :slight_smile:

Gruß
Michi


#6

@MichaelKurzhals also wir sind Pascom Partner und setzten im Moment eigentlich fast ausschließlich Yealink T4X Serie bei unseren Kunden ein. Snom Telefone sind auch noch ganz gut.

Ich bin mir aber nicht sicher ob ich das richtig verstehe.
Was genau soll den angezeigt werden ?

Wenn ich das Gespräch heranhole dann soll im Display danach die Nummer stehen von dem der Anruft habe ich das jetzt richtig verstanden?


#7

@MarkusSachs danke für die schnelle Antwort.

Genau, du verstehst mich richtig. Es geht um die Nummernanzeige vom Anrufer, den man gerade heranholt.
Wenn bei einer anderen Nebenstelle das Telefon klingelt, ich die Funktionstaste heranholen klicke … erscheint im Display 8 anstatt 0151*******

Ich habe bei uns mehrere Rollen erstellt … also pro Abteilung eine und als zugewiesene Typen “Definiert eine Pickup-Gruppe” und “Bildet eine XMPP Gruppe mit den zugeordneten Identitäten” angelegt.

In der IP-Engeräte-Verwaltung habe ich dann unter den SIP Optionen folgendes hinterlegt:
Zum Beispiel in der Disposition = callgroup=1 und pickupgroup=1
In der Verwaltung ist es die callgroup=2 und pickupgroup=2 und so weiter

Bei den Auerswaldgeräten habe ich eine Funktionstaste als Zielwahltaste und Ziel *8 hinterlegt und bei dem Grandstream eine Schnelwahl via AktivKonto mit dem Wert *8 hinterlegt.
Funktioniert, aber die Anzeige halt nicht.


#8

@MarkusSachs guten Morgen,

könnte es auch sein, das wir das falsch am Telefon konfiguriert haben? Am Telefon ist eine Zielwahltaste mit der Zielrufnummer *8 hinterlegt, das den Befehl heranholen ausgibt.

ich werde mir die Tage mal ein Yealink T46S bestellen und es damit auch testen, nachdem es bei dem Grandstream GXP2130 ebenfalls nicht funktionierte mit der Rufnummernanzeige. Aber ich beabsichtige eigentlich nicht die Auerswald Geräte auszutauschen, weil sie so meiner Meinung nach schon top sind.

Gruß
Michi