Seit Neuestem one-way-audio im desktop-client

Tach zusammen,

ohne Änderungen im lokalen setup habe ich seit kurzem das Problem, dass sowohl ein- als auch ausgehende Anrufe, wenn sie über den desktop-client mit EPOS/Sennheiser-Headset geführt werden, one-way-audio haben. Ich höre die Gegenstelle, umgekehrt aber nicht.
Führe ich das Gespräch mit der selben Gegenstelle jedoch mit einem Snom D345 (gleicher Pascom-Benutzer), klappt alles wie erwartet.
Das Problem tritt ca. seit 2-3 Wochen auf. Vorher war das Sennheiser Headset voll funktionsfähig. Neue Treibersoftware für das Headset wurde nicht installiert

Hat noch jemand das Problem?
Danke und Grüße,
Joachim