Softphone Verhalten bei besetzt


#1

Bei Besetzt bricht das Softphone sofort ab. Das ist verwirrlich. Schön wäre es hier, wenn noch das klassische Besetztzeichen eingespielt würde.


#2

Hi,

sollte man mit einer nachgeschalteten Aktion realisieren können.
Weiß nicht ob das Besetztzeichen schon auf der Anlage verwendbar hinterlegt ist, ansonsten evtl eine MP3 mit Besetztzeichen als Ansage nachschalten wenn Rufstatus “Belegt”.


#3

Hi @Simon42

Nicht ganz sicher ob wir vom gleichen sprechen. Intern kann ich das ja noch verstehen. Aber das Verhalten tritt wohl auch bei externen Anrufen auf?


#4

Hi,
ja, sorry, ich war im Kopf bei Internen Gesprächen. Da würde der Client aber das Gespräch auch gar nicht erst aufbauen.

mfg


#5

OK - kein Problem. Ich denke aber das sollte generell angegangen werden. Quasi by BUSY einfach Besetztton ausgeben. Alles andere ist ungewohnt und für den Enduser meist nicht verständlich.


#6

Also der Pascom Client spielt eigentlich ein Besetzzeichen ein klappt bei uns ganz gut was benutzt Ihr für Headsets?

Gruß Markus


#7

Hallo @MarkusSachs

Ich habe es noch nicht mit extern extensiv geprüft, aber mehrfach intern (Kollege ist besetzt das Softphone bricht sofort ab). Dabei kann das auf der Handy App sein (ohne Headset) und auf der Windows App (mit Headset). Ich denke also nicht dass es am Headset liegt.