Tägliches Backup einrichten

Hallo,

ich möchte für unsere pascom 18 On-Premise Installation eine tägliche Sicherung auf ein externes Laufwerk einrichten. Gibt es hierfür eine Anleitung? In der Dokumentation bin ich nicht fündig geworden.

VG

Gibt es hierfür noch keinen Lösungsansatz? Wie sichert ihr so eure On-Premise Installationen?

Hallo @maibua,

da bei uns die pascom als VM läuft wird über das vCenter gesichert, also extern.

Gruß,
Rapha

Diese Möglichkeit haben wir leider nicht, daher benötigen wir ein klassisches Backup auf ein ext. Laufwerk.

Hallo was für ein Pascom Version ist das denn?

Bei einer Pascom 18 kann man ja die Instanzen im Management Interface sichern und dann diese Backups exportieren.

Kannst auch ein Script auf der Pascom schreiben das die Backups automatisch erzeugt, und irgendwohin kopiert.
Prinzipiell muss man ja nur die Telefonanlageninstanz täglich sichern, die Instanzen ifensxxx kann man nach der Konfiguration einmal sichern da ändert sich ja nix

#! /bin/bash

# Alte Backups löschen
for i in $(cs container list -b | egrep filepath | cut -d\" -f4); do
    container=$(echo $i | cut -d/ -f5 )
    backup=$(echo $i | cut -d/ -f6)
    cs container deletebackup $container $backup
done

 # Backup Administrativen CloudStack instanzen erzeugen
cs container backup name der Instanz


# Kopieren der Backups
for i in $(find /persistent/controller/backups/ -name *.csb); do
    scp $i root@wohinauchimmer
done

Gruß Markus

Hallo @MarkusSachs,

vielen Dank!! Bisher habe ich auch noch nicht registriert, dass die Pascom-Instanzen nun in einer Cloudstack-Umgebung laufen.
Wie würde man einen solchen Container im Notfall dann wiederherstellen? Vermutlich einfach über das Dashboard -> Phone systems -> Instanzname -> Upload?

Richtig genau dort ein Backup hochladen, die Instanz ausschalten und das Backup wiederherstellen.

Das ganze geht auch in der Instanz aber dort kann man nur genau ein Backup erstellen

Lassen sich die ganzen Einstellungen bei der Pascom Cloud auch sicheren und ggf. wenn alles mal verstrubbelt ist wiederherstellen?

Hallo @Erdmann,

im Menü unter Appliance - “Datenbanksicherung” kann man sich ein komplettes Backup der Anlage erstellen. Optional auch Mitschnitte, Faxe und Voicemails mit einbeziehen.

Unter Appliance - Import kann man das Datenbankbackup wieder zurückspielen falls mal was verstrubbelt ist.

Grüße Andi

1 Like

Ich kann beim besten Willen nicht verstehen wieso das Feature des automatisierten Backups aus Version 18 rausgeflogen ist. Gibt es pläne dies wieder zu implementieren?

2 Likes