TAPI-Treiber an Pascom 18 cloud

bug

#1

Hallo zusammen,

grundsätzlich funktioniert der TAPI-Treiber auch an Pascom18.

Wenn man allerdings nach längerer Inaktivität mal wieder eine Rufnummer per TAPI wählen möchte oder aber einen eingehenden Anruf erhält, reagiert die TAPI-Schnittstelle nicht mehr.

Ein zweiter Versuch, aus einer Anwendung heraus per TAPI eine Rufnummer zu wählen funktioniert dann. Anschließend werden auch eingehende Rufnummern wieder signalisiert.

Für mich sieht das so aus, als ob der Treiber nach einer gewissen Zeit die Session zur Anlage verliert und erst wieder aufbauen muss. Falls ich richtig liege, wäre hier ein keep alive oder ähnliches sicher hilfreich, damit TAPI zuverlässiger funktioniert.

Gruß
Michael

PS: Aufgefallen ist mir das bei Kundeninstanzen in der Cloud als auch bei mir, wobei ich meine onsite-Instanz auch über ein Site2Site-VPN nutze, also nicht im lokalen Netzwerk


#2

Hallo!

Das bei dir beschriebene verhalten kann ich bestätigen!

Mittlerweile haben wir das Windows 10 1809 Funktionsupdate auf zwei Rechner bei uns installiert und seitdem funktioniert TAPI überhaupt nicht mehr. Diesbezüglich habe ich ein Ticket bei Pascom eröffnet…

LG Thomas