Titelmusik oder Ansage (intern/Vorher)

Nun habe ich schon fast alle Tutorials durchgearbeitet, aber es bleiben immer noch viele Fragen.

Aktuell habe ich das Problem, dass ich einem Team eine Wartemusik zuordnen möchte. Alternativ auch eine Ansage für die Wartezeiten. In beiden Fällen wird der Anrufer nach ca. 20-30 Sekunden getrennt. Dadurch kommt es gar nicht zu dem (intern/ Nachher) Ereignis - der AB springt nicht an.
Verziechte ich allerdings darauf und nutze nur den “Nachher” Event nach z.B. 60 Sekunden, dann funktioniert das. Ich habe auch schon das Team neu angelegt - immer das gleiche verhalten.
Das ist wirklich blöd, weil so einfache Sachen sollten doch eigentlich funktionieren? Zumal ich mich genau an dem Video dazu orientiert habe…

Gibt es dazu eine Hilfestellung? Hängt das evenutell auch mit dem anderen Thema zusammen?


Das Verhalten ist ja ähnlich (nach 30 Sekunden wird getrennt…)?

Habe gerade noch einmal nachgemessen - es sind tatsächlich auch 30 Sekunden.

Und noch etwas ist seltsam: Ich habe im Team den Timeout intern von 30 auf 20 Sekunden heruntergesetzt. Jetzt bekomme ich nach 20 Sekunden den AB und mitten in der Ansage nach 30 Sekunden wird getrennt ohne eine Ansage machen zu können.

Hier das Log dazu:
die relevante Zeile=
Jun 29 16:20:32] NOTICE[11325]: res_pjsip_sdp_rtp.c:124 rtp_check_timeout: Disconnecting channel ‘PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033’ for lack of RTP activity in 30 seconds

-- Local/101@mdc_localdevice-2-00000049;1 is ringing
-- PJSIP/haJMbSELohrKjou-00000034 is ringing
-- PJSIP/haJMbSELohrKjou-00000034 is ringing
-- Local/101@mdc_localdevice-10-0000004b;1 is ringing
-- PJSIP/EbQKqOfxvajTteH-00000035 is ringing
-- PJSIP/EbQKqOfxvajTteH-00000035 is ringing
-- Local/101@mdc_localdevice-13-0000004a;1 is ringing
-- Nobody picked up in 20000 ms
-- Executing [int@sub_main-201:7] Return("PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033", "") in new stack

== Spawn extension (mdc_diallocation, static, 1) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_diallocation-00000047;2’
– Executing [201-dial@mdc_team-2:9] Gosub(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “sub_suffix-201,int,1”) in new stack
– Executing [int@sub_suffix-201:1] Verbose(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “1,dialstatus: queuestatus: TIMEOUT”) in new stack
dialstatus: queuestatus: TIMEOUT
– Executing [int@sub_suffix-201:2] Set(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “DIALSTATUS=TIMEOUT”) in new stack
== Spawn extension (mdc_localdevice-13, 101, 4) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_localdevice-13-0000004a;2’
== Spawn extension (mdc_localdevice-2, 101, 4) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_localdevice-2-00000049;2’
== Spawn extension (mdc_localdevice-10, 101, 4) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_localdevice-10-0000004b;2’
== Spawn extension (mdc_multidial-101, 101, 8) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_multidial-101-00000046;2’
== Spawn extension (mdc_locallocation-2, 101, 5) exited non-zero on ‘Local/101@mdc_locallocation-2-00000048;2’
– Executing [int@sub_suffix-201:3] Goto(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “sub_suffix-action-201,int,1”) in new stack
– Goto (sub_suffix-action-201,int,1)
– Executing [int@sub_suffix-action-201:1] Gosub(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “sub_mailbox-recording,s,1(201,u)”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:1] Verbose(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “1,sub_mailbox-recording:: voicebox: 201 options: u”) in new stack
sub_mailbox-recording:: voicebox: 201 options: u
– Executing [s@sub_mailbox-recording:2] GotoIf(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “0?s-false,1”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:3] Gosub(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “sub_mailbox-check,s,1(201)”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-check:1] Verbose(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “1,sub_mailbox-check:: voicebox: 201”) in new stack
sub_mailbox-check:: voicebox: 201
– Executing [s@sub_mailbox-check:2] GotoIf(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “1?s-true,1:s-false,1”) in new stack
– Goto (sub_mailbox-check,s-true,1)
– Executing [s-true@sub_mailbox-check:1] Verbose(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “1,sub_mailbox-check:: voicebox: 201 exists”) in new stack
sub_mailbox-check:: voicebox: 201 exists
– Executing [s-true@sub_mailbox-check:2] Set(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “MDC_VOICECHECK=1”) in new stack
– Executing [s-true@sub_mailbox-check:3] Return(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:4] GotoIf(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “0?s-false,1”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:5] ExecIf(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “0?Set(CALLERID(num)=,102)”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:6] Set(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “CHANNEL(hangup_handler_push)=hdlr-voicemail,s,1”) in new stack
– Executing [s@sub_mailbox-recording:7] VoiceMail(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “201,u”) in new stack
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘vm-theperson.slin’ (language ‘de’)
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘digits/2.slin’ (language ‘de’)
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘digits/0.slin’ (language ‘de’)
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘digits/1.slin’ (language ‘de’)
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘vm-isunavail.slin’ (language ‘de’)
– <PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033> Playing ‘vm-intro.slin’ (language ‘de’)
[Jun 29 16:20:32] NOTICE[11325]: res_pjsip_sdp_rtp.c:124 rtp_check_timeout: Disconnecting channel ‘PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033’ for lack of RTP activity in 30 seconds
== Spawn extension (sub_mailbox-recording, s, 7) exited non-zero on ‘PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033’
– PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033 Internal Gosub(hdlr-voicemail,s,1) start
– Executing [s@hdlr-voicemail:1] Verbose(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, "1,voicemail hangup handler - message file: ") in new stack
voicemail hangup handler - message file:
[Jun 29 16:20:32] WARNING[6210][C-00000013]: func_env.c:517 file_read: Cannot open file ‘.txt’ for reading: No such file or directory
– Executing [s@hdlr-voicemail:2] Set(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “MDC_VM_MESSAGE_CONTENT=”) in new stack
– Executing [s@hdlr-voicemail:3] Return(“PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033”, “”) in new stack
== Spawn extension (sub_mailbox-recording, s, 7) exited non-zero on ‘PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033’
– PJSIP/FRtHynuOf0Alyci-00000033 Internal Gosub(hdlr-voicemail,s,1) complete GOSUB_RETVAL=

Sieht nach einem Timeout aus, hast du Split-DNS aktiv?

Also - das scheint ein bekanntes Problem zu sein. Es gibt da wohl einen rtp timeout. Nun frage ich mich, wie ich diesen ändern kann? in den Systemeinstellungen habe ich versucht einen Parameter zu setzen - keine Ahnung wie ich prüfen kann, ob der aktiviert wurde und in welcher config?
@rapha: Ich teste im Moment nur intern. Rufe die 201 an und warte dann. Wie eingestellt kommt nach 20 Sekunden der AB und nach 30 Sekunden wird “aufgelegt”. Wenn ich nur intern im gleichen Netz teste, solle das kein “Split-DNS” Problem sein?

Nur intern sollte alles soweit OK sein sofern keine Firewall dazwischen ist und blockt.

Der Echo-Test der pascom legt automatisch auf wenn keine Sprache erkannt wird (also keine RTP-Pakete), der AB könnte sich genauso verhalten. Wir setzen den AB nicht sein, daher kann ich es nicht genau sagen.

Interne Telefonie funktioniert aber schon problemlos, auch für >30 Sekunden?

Gruß,
Rapha

Nein, wie ich gerade feststelle, legt das Telefon ebenso nach 30 Sekunden auf ?

Hi!

Ich habe ein ähnliches Problem. Die Anlage springt nicht in den Kontext nachher, wenn das Timeout im Team erreicht ist und dann wird der Anruf beendet, wenn eigentlich die Aktion nachher ausgeführt werden sollte.

Morgen habe ich eine Fernwartungssitzung mit Benny vom Support diesbezüglich und kann gerne vom Ergebnis bereichten.

Ein Workaround der bei mir funktioniert hat: Baue eine Ansage ein, bevor das Freizeichen kommt. Die Ansage kann ja auch eine sein, in welcher nichts zu hören ist und die nur 0,5 Sekunden geht. Oder, wenn eine Freizeichen im Team eingestellt ist, mal auf Wartemusik umstellen und dann testen.

Bin gespannt, ob das bei dir auch hilft.

LG THOMAS

Hallo Thomas,

wie schön - ich bin nicht alleine …

Leider habe ich nun ein anderes Problem und das ist noch viel gravierender.

Offensichtlich bin ich zu doof um eine einfache Telefonalage zu installieren.

@EDV-Service: Hallo Thomas, was hat denn der “Benny vom Support” herausgefunden?
EDIT: Also, bei mir tut es nun. Keine Ahnung woran es gelegen hat, aber ich habe nun die Anlage frisch aufgesetzt und manuell neu konfiguriert (kein Backup genutzt). Das letzte Problem bei mir war eventuell im Zusammenhang mit einem entweder falschen DNS Namen oder der Änderung des Zertifikates. Ob es allerdings einen Zusammenhang gibt, kann ich nicht sagen.
Viel Glück und wenn es nicht tut - einfach schnell komplett neu aufsetzen…

So, jetzt habe ich das auch für extern einerichtet und aktuell scheint es zu funktionieren.
Ein wenig habe ich den Verdacht, dass manchmal Einstellungen von der GUI nicht an die Asterisk weitergereicht werden und es dann zu Problemen kommt.
Ich hatte z.B. bei dem Team immer wieder eine Fehlermeldung in der Console wegen einem “_”-Zeichen.
Aktuell nicht mehr. Dafür aber andere, die ich nun in einem neuen Case anfragen werde.
Vielleicht gibt es ab und an Probleme beim Abgleich - @Pascom ist das denkbar?

Hi!

Eine Lösung haben wir nicht gefunden, die Entwicklung wird sich das ansehen und testen. Was aber jetzt schon klar ist, das es mit dem Amt zusammenhängt. Über ein anderes Amt / anderen Provider habe ich das Problem nicht.

Die Anlage habe ich bei uns auch frisch aufgesetzt, was leider nicht geholfen hat.

LG THOMAS