Vermittelter Anruf zurück

Hallo zusammen,

ich brauche mal eine Idee zu folgender Anfrage:

Aktuell gibt es bei den Teilnehmern die Extern/Nachher-Aktion “Weiterleitung auf Warteschlange Zentrale”

Ein Anruf geht auf die Zentrale, der Teilnehmer A vermittelt ohne Rücksprache zu Teilnehmer B.
Nimmt B nicht ab, wird nach dem Timeout wieder auf die Zentrale vermittelt, allerdings kommt es vor, dass dann Teilnehmer C dran geht.

Gibt es eine Möglichkeit, dass der Anrufer beim Vermitteln wieder auf denjenigen zurückläuft der die Vermittlung initiiert hat?

Na das hast du ja mit der Extern Nachher gemacht, aber wenn sich das ein anderer Mitarbeite zieht kannst das wohl nix dagegen machen.

Oder verstehe ich das falsch.

Ne, das verstehst du nicht falsch, ich suche aber nach einer Möglichkeit, wie man das vl anders hinkriegen kann, dass der Anruf wieder auf den Vermittelnden zurückspringt, so wie klassische Telefonanlage das früher mal gemacht haben.

Evtl über ein Skript o.ä.?

Ja klar aber wie gesagt wenn sich das ein anderer Mitarbeiter zieht dann ging das auch bei klaschischen Telefonanlagen zu dem Mitarbeiter der das gezogen hat, da hilft ein Script ja nix

Hi Daniel,

Dein Problem ist vermutlich der Abwurf auf das Team Zentrale und da geht dann ein anderes Team-Mitglied ran und nicht derjenige, der usprünglich vermittelt hat. Es gibt hier im Forum irgendwo einen uralten Eintrag, der sich damit beschäftigt, dass über ein Skript zu lösen… aber das habe ich so spontan auch nicht wieder gefunden…

LG
Micha

Daran kann ich mich auch erinnern, habe ihn aber auch nicht gefunden. Sorry…

THOMAS