Wie umsetzen? temporäre (umzugs-)ansage für alle durchwahlen, ohne mailbox

german

#1

Moin zusammen,
wie würdet ihr das umsetzen (ohne jede Nummer/ Rufgruppe anpacken zu müssen):

Für 2 Tage (unser Umzug) soll jeder externe Anrufer eine bestimmte Ansage hören. Voicemail ist nicht erwünscht …
Cool, wenn Ausnahmen für einzelne Durchwahlen möglich sind - das ist aber nicht so wichtig.

Wie ich das für einzelne Nummern hinbekomme ist klar … ABER gibt es da eine Abkürzung/ Vereinfachung/ Massenoperation? Es geht da so um 80-90 Durchwahlen …

Wie würdet ihr das machen?

Gruss
Andreas


#2

Hallo Andreas,

ohne in die Scriptkiste greifen zu müssen ginge das mit Aktionsvorlagen die du ausrollst.
Mit der Scriptkiste und für wirklich alle externen anrufer könntest du ein Dialplanscript mit Kontext sub_pre-main anlegen, das wird für jeden Call durchlaufen. Das könnte in etwa so aussehen:

exten => s,1,GoToIf($[ "${MDC_DIALDESCENT}" = "int" ]?zurueck)
same => n,Playback(tempansagenname)
same => Return()
same => n(zurueck),Return()
exten => _[+*%#a-zA-Z0-9].,1,Return()
exten => _[+*%#a-zA-Z0-9]!,1,Return()

Grüße,
Steve


#3

Hi Steve,
Danke für die schnelle Reaktion!
Mit Scripten kenne ich mich nicht gut aus … von daher läge mir spontan die Aktionsvorlage näher.
Wie wird die “ausgerollt?”
Wir verwenden bereits eine Aktionsvorlage zur Prüfung von Feiertagen/Öffnungszeiten für etliche Rufgruppen. Die liefert dann entsprechend Ansagen und leitet ggf auf die Mailbox.
Das würde dann ggf kollidieren, oder?

Wir haben übrigens eine Cloud Anlage bei euch - falls das relevant wäre …

Gruss
Andreas


#4

Hallo Andreas,

nein das kollidiert nicht, du kannst auch mehrere Vorlagen verwenden. Wenn diese aber bereits überall zugewiesen ist (und davor eingebunden ist), bietes es sich an diese zu bearbeiten und um die temporäre Ansage zu erweitern.
“Ausrollen” ist das Zuweisen der Vorlage zu den Objekten (Benutzer oder Teams):
https://www.pascom.net/de/dokumentation/pascom/anrufverteilung/aktionen/#aktionsvorlagen

Grüße,
Steve


#5

Hallo Steve,
hat geklappt! Vielen Dank!

Gruss
Andreas