Yealink T5 Serie

Hallo zusammen.
Seid dem Update 18.05 wird laut Release Notes nun auch die T5 Serie von Yealink provisioniert. Ich wollte mal allgemein erfragen ob schon jemand Erfahrungen mit der Reihe hat sammeln können.

Vor allem die hochwertigen Telephone der Serie finde ich interessant, etwa das T58V/A und VP59. Da Pascom ja aktiv an der Integration von Videotelephonie arbeitet ist die Frage ob das mit den Kameras am Telephon funktionieren würde?
Zusätzlich bieten die Telephone der T5 Serie die Möglichkeit sie mit einem USB Adapter (DD10K) zu einer DECT Basis zu machen, die dann mit den gängigen DECT Telephonen von Yealink arbeitet. Konnte das schonmal jemand testen oder gibt es hier sogar eine Aussage von Pascom? Kann mir schon vorstellen das dies nicht über Provisioning geht, immerhin müsste man dann das Telephon als Endgerät und Gateway eintragen.

Grüße
Brüne

Hallo, wir installieren nur noch die T5 Serie bei den Kunden. Meistens allerdings die T54W. Den T57W habe ich einmal installiert, sieht super aus und funktioniert einwandfrei. Über die Videogeräte kann ich dir leider nichts sagen.

Den DECT Dongle habe ich diese Woche erst getestet an einem T54W. Funktioniert super. Du steckst den Dongle an, startest das Telefon und schon wird im Menü das DECT Menü aufgeführt. Dann wird das schnurlose angemeldet (bei mir war es ein Yealink W52H) und das wars. Anschließend sind die Telefone parallel geschalten, klingeln parallel und die Anrufliste + Kontakte werden ebenfalls synchronisiert. Ist eine super Lösung für eine Kombi Tischtelefon + Mobilteil.

Grüße
Thomas

Hallo Thomas,
funktioniert denn am Mobilteil auch der Zugriff auf das LDAP-Adressbuch der Pascom?

Gruß
Michael

Hallo,

theoretisch sollte das Möglich sein.
Ich werde es am Montag gleich mal im Büro testen und eine Rückmeldung geben.

Gruß
Thomas

Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft das Telefonbuch auf das schnurlose zu bringen.

Alles gut, ich habe noch 2 Wochen Zeit, bis ich das beim Kunden in Betrieb nehmen müsste.

Hallo,

heute habe ich es geschafft, auch das Telefonbuch auf das Yealink W52P zu bringen.
Du musst die Basiskonfiguration des Yealinks genau so anpassen wie in diesem Thread beschrieben:

Viele Grüße
Thomas

1 Like

Hallo Thomas,

vielen Dank dafür!

LG
Michael

Hi!

Da ich dem Beitrag soviel steht, frage ich mich gerade was ich nun brauche um ein W52 mit LDAP Telefonbuch zum Fliegen zu bekommen!?

@TEnke: Könntest du vielleicht deine funktionierende Konfiguration in die How To Kategorie vom Forum posten? Dat wär supa! Dankeschön!

THOMAS

Hallo @EDV-Service,

Habe ich gemacht, den Beitrag findest du hier:

Gruß
Thomas

Danke auch noch einmal an dieser Stelle! Habe gerade die Basiskonfiguration eines Yealink W60P angepasst und habe ein LDAP Telefonbuch! :grinning:

THOMAS