Zugriff auf das globale Telefonbuch beschränken

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit den Zugriff auf das globale Telefonbuch für einzelne Benutzer zu beschränken? Bspw. soll ein Praktikant, der nur 4 Wochen im Unternehmen ist, keinen Einblick in das gesamte globale Telefonbuch erhalten. Es geht dabei konkret um die Desktop App und die iOS App.

Viele Grüße

3 Likes

Hallo @Erdmann,

Du sprichst mir aus der Seele, ich habe das auch schon öfter mal angesprochen. Bisher leider ohne Erfolg.

Es gibt per Definition nur das globale Telefonbuch, auf das haben dann restlos alle Zugriff - was insbesondere im Mehrfirmenbetrieb überhaupt nicht gewollt ist - oder das persönliche Telefonbuch, was dann durch absolut niemanden einzusehen ist ausser dem Benuter selbst. Ich finde das auch etwas unglücklich, gebe aber die Hoffnung noch nicht auf, dass sich das mal ändert.

Aktuell empfehle ich den Kunden, auf das Telefonbuch in der Anlage zu verzichten und liebe eine CRM-Software mit TAPI, Outlook oder ESTOS zu verwenden, wenn unterschiedliche Rechte wichtig sind.

Dabei ist der Weg zu individuelle Rechten vielleicht überhaupt nicht so schwer umsetzbar. Ich könnte mir vorstellen, dass man dafür auch Labels verwenden könnte. Bei der Idee würde man einem Telefonbucheintrag ein Label zuweisen (das geht doch ohnehin auch jetzt schon) und in der Rollenverwaltung eine Zuweisung treffen, auf welche Label diese Rolle Zugriff hat. Das ist dann quasi das Filterkriterium.

Bestimmt habe ich nun viel zu einfach gedach und es gibt noch 100 Argumente, die dagegen sprechen, aber immerhin eine Idee.

Gruß
Michael

3 Likes

Da ich aktuell auch eine Kundenanfrage hierzu habe, bitte ich hierfür ein Feature-Request aufzunehmen.

Konkretes Szenario: Werkstattmitarbeiter sollen die pascom-App auf ihr Smartphone ausschließlich für interne Telefonie bekommen. Da sie generell keinen Kundenkontakt haben, sollen sie, auch aus Datenschutzgründen, kein Zugriff auf das Telefonbuch erhalten.

5 Likes

Wird sich hier in der Pascom19 etwas ändern?