1und1 Vorlage - fehlende Nodes?

german

#1

Hallo Zusammen,

leider haben wir weiterhin 1und1 an der Backe weil der Ausbau bei uns ein Absolutes durcheinander ist und kein anderer Anbieter uns mit 16.000er beliefern will/kann/wasauchimmer.

Solang der Internet Vertrag noch besteht kann ich die Rufnummer leider nicht weg Transferieren, 1und1 weigert sich. Daher muss ich 1und1 Sip verwenden.

Nun gut, Pascom hat ja eine schöne Vorlage bei den Ämtern, aber bei jedem 2. Anruf hört der Anrufer “Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar” und nun vermute ich das eventuell weitere/neue SIP Balance Nodes oder ähnliches fehlen? Kann das sein? Wie kann man das rausfinden und ggf. fixen?

Vielen Dank,
Peter


#2

Hallo @Peter,

1und1 ist schon so ne Sache. Die machen das Loadbalancing über zig verschiedene Server. Der Provider müsste Dir im Prinzip verraten, welche es gibt.

Man kann ggf. auch mal in der Asterisk CLI schauen, ob es da eingehende Anrufe mit no-auth-in gibt.

Aber ein anderer Vorschlag:
Solange der Vertrag bei 1und1 noch läuft, suchst Du Dir einen anderen Anbieter, der Dir einen reinen SIP-Account anbietet, am besten einen SIP-Trunk, der zudem Clip-NoScreening unterstützt. Dann leitest Du im 1und1-Portal alle Anrufe auf die neue Rufnummer um, um weiterin unter den bekannten Nummern erreichbar zu sein.

Ausgehende telefonierst Du dann über den neuen Provider, Internet stammt weterhin von 1und1. Und mittels ClipNoScreening stellst Du beim neuen Provider die gewünschte Rufnummer ein, die übermittelt werden soll, so dass bei Anrufen nach extern weiterhin die 1und1-Rufnummer angezeigt wird.

Ich habe dazu gute Erfahrungen mit Easybell gemacht. Die haben faire Konditionen und laufen gut an einer Pascom und können das, was ich Dir beschrieben habe. Aber es gibt da sicher noch einige andere Anbieter, die das ebenfalls können.

Falls Du Dich für Easybell entscheiden solltest, würde ich mich natürlich freuen, wenn wir das zusammen umsetzen würden.

Lieben Gruß
Michael


#3

Hallo Michael,

ich bin schon lange Easybell Kunde. Ich konnte aber nicht die Rufnummer transferieren weil 1und1 so ein Stress mit dem Vertrag macht. Die Lösung hatte ich auch überlegt das Problem: 1und1 hat ein Technisches Problem und konnte nur genau bei der Rufnummer keine Anrufweiterleitung einrichten :hot_face:

Nun gut ich hab 1und1 gekündigt, weil ich hatte die Nase voll und die Rufnummer nun Erfolgreich Transferiert.

Danke für die Hilfe