Anlage legt nach einmal klingeln einfach auf. Anrufer erreicht uns erst nach drittem Versuch

Hallo,

Unsere Anlage hat ein seltsames Phänomen. Wenn ein bestimmter Kunde mit unterdrückter Nummer anruft (Ist bei dieser Telekomseitig so eingestellt), dann klingelt es bei den ersten zwei Versuchen nur einmal und legt sofort auf. Beim dritten Versuch klingelt es dann normal. Woran kann das liegen. Im angehängten Logfile https://www.dropbox.com/s/mr4t3qoqav7h1nc/Logfile.txt?dl=0 hab ich mal den zweiten und dritten (erfolgreichen) Anruf ausgelesen. Wer kann mir hier weiterhelfen?
Zum hier reinschreiben war das was geschrieben wurde zu lange und weiß nicht was die wichtigen Punte sind. Evtl. Warning Subsriber absent??

Grüße Michael

Hallo @Michel90,

so ist es etwas schwierig und es sieht so aus, als würde der Anruf des Kunden einfach abbrechen.

Soweit ich das blicke ruft der Anrufer ein Team an. Passiert das auch, wenn er direkt einen Benutzer auf seiner Durchwahl anruft?

LG
Mathias

Haben quasi nur Teams weil unsere Drei Apparate für zwei Firmen und einen Privathaushalt gleichtzeitig funktionieren müssen. Kann ich dehalb leider nicht sagen. Falls ich keine andere Lösung finden müsste ich das wohl mal umstellen und nochmal testen.

Grüße Michael

Hallo @Michel90,

Du kannst ja einfach mal probehalber eine eingehende Regel direkt auf einen Benutzer legen, um das zu testen.

LG
Mathias