Anlagenumstellung auf Pascom 18

german

#1

Hallo,
ich bin dabei die Umstellung einer openscape x8 mit openstage 15 Telefonen. Es handelt sich um ein größeres Gelände, mit meheren Bungalows, die keine IP Verkabelung haben. Da aber auch ein neues WLAN eingerichtet werden soll, war der Gedanke, für die Bungalows mobile IP Telefone anzuschaffen. Keine mit DECT sondern direkt über IP. Welche Telefone eignen sich da am besten. Da es sich bei den openstage telefonen um einige handelt, wäre es gut die mit ein zu binden, mit manueller Einrichtung ist das möglich?
Vielen Dank für eure Hilfe
Bernd


#2

Hi barny,

du scheinst da mit DECT und IP ein paar Dinge durcheinander zu bringen. Es gibt auch VoIP fähige Telefone, die per DECT mit der Basis verbunden sind. DECT ist wie Bluetooth z.B. nur der Funkstandard, der dahinter steht.

Wenn du die Telefone ohne Basis nutzen möchtest, gibt es noch SIP WLAN Telefone. Du könntest in dem Falle aber auch einfach ein Smartphone nehmen und ein Softphone drauf installieren. Pascom beispielsweise bietet einen mobilen Clienten an.

LG


#3

Hi vendana,
Danke, das ist eine gute Idee mit dem Smartphone und dem Mobilclient. Mir ist das schon bewußt mit dem Unterschied zwischen DECT und IP, ich will aber keine Basis einsetzen, die brauchen ja auch einen Netzwerk Anschluss. Also ein reines IP WLAN Telefon, oder ein Smartphone mit Mobilclient.

LG


#4

Alle aktuellen Snom Geräte kannst du mit einem W-LAN dongle ausstatten und sind so als w-LAN Client im netzt. Wir haben diese Lösung im Einsatz bis jetzt ohne Probleme.