Bug: Windows: Pascom Client stürzt bei Jabra Elite Sport Headset ab

Mein Jabra Elite Sport Bluetooth Headset wird von Windows und dem Pascom Client korrekt erkannt, versuche ich aber darüber zu telefoniert, friert der Pascom Client ein und stürzt ab.

Grundsätzlich kommt es doch auffällig oft vor, dass der Pascom Client auf Windows nach längerer Inaktivität einfriert.

Hi!

Benutzt du den mitgelieferten Bluetooth Dongle vom Headset? Falls nicht, solltest du dies tun.

LG THOMAS

Das sind Earbuds. Die Dinger haben keinen Bluetooth Dongle. Zumal mein PC sich ja vernünftig damit verbindet. Der Client kann einfach nicht mit dem Headset umgehen. Gut, es ist kein typisches Desktop-Headset, sollte aber schon funktionieren.

Hi!

Genau hier liegt das Problem. Die Intergration der Headsets wurde übder die Hersteller API realisiert, was aber nicht sauber funktioniert, wenn der Bluetooth Adapter nicht vom Headset Hersteller kommt.

LG

Hallo @vendana,

normalerweise ist es so, dass die Headset-Tasten bei Bluetooth-Geräten nur Verfügbar sind, wenn ein original-USB-Dongle verwendet wird. Andernfalls kann der pascom Client dieses Headset nicht direkt erkennen. Die Audio-Geräte können trotzdem ausgewählt und das Headset zum telefonieren verwendet werden. Entspricht dies dem behobachteten Verhalten?

Zu den Abstürzen: Ich denke, das hat eher hiermit zu tun, weniger mit dem Headset selbst.

Grüße,
Jan

Hallo Jan,

das Headset wird erkannt und kann auch ausgewählt werden. Aber sobald ich einen Anruf starten möchte oder angerufen werde, friert der Client umgehend ein, noch bevor es überhaupt geklingelt hat. Die Bedienung der Tasten ist mir egal, aber das Gerät würde ich schon gerne als Headset benutzen können.

Die in dem anderen Strang beschriebenen Abstürze passierten eher willkürlich und mit einem USB Headset von Jabra (Engage 75). Manchmal zwischendurch ohne, dass Pascom in dem Moment bedient wurde oder klingelte, meistens aber, wenn man versuchte einen Anruf anzunehmen. Es klingelte aber! Seit der Beta aus dem “angle” Channel gab es noch einmal einen Absturz, danach aber nicht mehr, zumindest wurde mir keiner berichtet.

Ich werde gleich mal das Bluetooth Headset mit der Beta testen und schauen, ob der Client dann immer noch sofort abstürzt.

LG, vendana