Exchange Connector importiert private Einträge ins öffentliche Telefonbuch

Hallo,

bei unserer Cloud Anlage läuft seit heute die 19.15.
Ich hatte den Exchange Connector zum Import der Kontakte in die jeweiligen User-Telefonbücher schonmal am laufen. Heute wollte ich das ganze per Cronjob automatisieren, habe es vorher jedoch nochmal testen wollen mit dem Ergebnis dass die Kontakte für meinen User auf einmal im öffentlichen Telefonbuch. Bei den anderen Benutzern wurde kein Import durchgeführt, die User-Telefonbücher sind leer (wird ja am beginn des Imports gelöscht soweit ich das verstehe).
Wenn ich den Import simuliere finde ich auch keine Kontakte die in der “local_id” spalte einen User haben, was ja besagen würde dass sie einem bestimmten User-Telefonbuch zugehörig sind…

Das ganze ist mir wirklich unerklärlich, da der angegebene Exchange User der die Impersonations-Rechte hat ganz ein anderer ist als meiner.
In den Verbindungseinstellungen zu Exchange konnte ich die Verbindung testen und auch auf einen andern User wechseln…

hat jemand eine Idee oder selbiges Verhalten festgestellt?
Gruß,
Christoph

Hier das gleiche Problem das ich schon mal vor einigen Tagen im beta Forum abgesprochen hatte… @pascom evtl doch a bug ;)?

Hallo zusammen,
wir sind an dem Thema dran. Allerdings müssen wir noch weiter forschen. Ich melde mich, wenn wir näheres wissen.

Besten Gruß
Sebastian

1 Like

Wenn du noch weitere Infos brauchst, melden