Pascom App läuft seit letztem Update nicht mehr

Gestern hab ich die pascom App auf meinem Smartphone upgedatet. Seit dem startet die App nicht mehr.

Es erscheint ein weißer Bildschirm, nach ca. 2 - 3 Sekunden: “In Ihrer Anwendung ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten, sie kann nicht fortgesetzt werden”.

Gerätetyp: Gigaset GS280
Androidversion: 8.1.0

Wollte heute ein CAT s42 in Betrieb nehmen. Da kommt komischerweise die Anzeige für “QR Code” scannen gar nicht mehr…

Doof wenn man das Handy aber ausliefern muss…

Hallo zusammen,

@createc: Danke für die Rückmeldung, wir sehen uns das an.


@PixelFlair: Ist das ein 32bit Android Gerät? Auf diesen ist der QR-Code Scanner nicht mehr verfügbar.

Hier funktioniert dann die zweite Pairing Variante: Am Desktop Client oder im WebUI das Pairing starten, und dann einmalig die Anmeldedaten des Benutzers am Handy eingeben.

Bitte beachte, das der Support für 32bit Android aber Ende des Jahres ausläuft, siehe auch die Abkündigungen.

Grüße,
Jan

Ne, ist nen 64bit Android 10.

CPU: Mediatek Helio A20 MT 6761D

Cat® S42 Smartphone | Cat Phones Deutschland

Hallo @PixelFlair,

eigenartig. Magst du mal einen Screenshot posten wie der Pairing Screen auf diesem Gerät aussieht?

Und: Funktioniert der Alternativweg?

Grüße,
Jan

Leider nein. Wir sind auch keine “Cloud-Kunden” , sondern haben unsere Anlage lokal laufen (Aktuelleste 19.15)

@PixelFlair,

das sollte keinen Unterschied machen. Der Screenshot wäre toll, damit ich sehen kann in welchem Zustand die App ist.

Grüße,
Jan

Hatte dieser Tage auch einen Kunden mit dem Problem. Einmal Samsung S5 und ein Xiaomi mi9 irgendwas. Habe gemeint er soll mal die APP-Berechtigungen checken. Aber wie es aussieht ist er nicht alleine mit dem Problem.

Berechtigungen hatte ich auch gecheckt, daran lags nicht.

Er landet erst in dem “Willkommen Screen” … und sobald man den weiterwischt kommt der hier:

Hallo @PixelFlair,

versuche doch mal bitte folgende schritte:

  1. Im Desktop-Client oder WebUI bei dem gewünschten Gerät auf “Pair” klicken

  2. Dann in dem Bildschirm der auf dem “Screenshot” zu sehen ist, die normalen Benutzeranmeldedaten eintragen, üblicherweise im Format:

    user@instanzname
    passwort
    server.example.com

Dann sollte das Pairing funktionieren.

Was mich stutzig macht: Der Client verwendet diesen UI-Flow aber nur, wenn die App als 32bit Anwendung gestartet ist.

  • Wurde der Client normal über den PlayStore installiert?
  • Wenn das Pairing erfolgreich war, kannst du einen Screenshot der “Systeminformationen” des clients posten? (Zu finden unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Systeminformationen)

Grüße,
Jan

1 Like

Hallo,
wir haben dieses Problem (kein QR Code scannen sichtbar) aktuell ebenfalls bei einem unserer Kunden. Dieser hat ein Xiaomi 7a. Leider funktioniert hier auch das Pairing mit Eintragen der Benutzerdaten nicht. Ich gehe davon aus, dass dies am Gerät liegt, denn ein Test an einem anderen Mobiltelefon funktionierte. Sind Probleme mit Xiaomi bekannt? Gibt es hier einen weiteren Lösungsansatz?

Grüße,
Silke

Hallo @jlorenz

hier noch genaue Infos zum verwendeten Smartphone:
XIAOMI Redmi 7A 2/16GB mit Android 9.0 Pi
Die App wurde direkt aus dem Playstore herunter geladen (gerade heute nochmal deinstalliert und neu installiert).