Pascom Softphones und ältere Gatways keine Verbindung möglich

german

#1

Hallo Leute,

Ich bin der neue und wünsche zunächst ein gesundes neues Jahr.

Natürlich habe ich auch gleich ein Problem.

Nachdem ich meine Freepbx zerschossen habe, und damit eh nie so recht zufrieden war habe ich mal die pascom 18.03 ausprobiert und bislang bin ich auch ganz gut zu Rande gekommen. Die Anlage sieht im Moment so aus:

Fritzbox 7490 stellt den Zugang zu einem Telekom IP Anschluss her

Pascom ist zum Testen auf einer Asus Eeebox installiert und der DHCP Server von Pascom aktiviert. Die Box hat eine statische Adresse.

Drei Snom Telefone (821er und 870) sind per Provisioning betriebsbereit und können sowohl untereinander als auch raus telefonieren und angerufen werden.

Leider schaffe ich es ums Verrecken nicht z. B. Mein Galaxy S8 per Softphone (hier z. B. Zoiper) oder mein Tab S3 (hier MizuDroid) anzumelden. Ebenso zwei Gateways (Snom M3 und Grandstream HT702), die ein Mobiltelefon bzw. zwei analoge Werkstatt - Telefone bedienen müssen. Und ja mir ist klar, dass die beiden letzten Geräte schon sehr alt sind. Komischerweise schaffe ich nicht einmal die Anmeldung mit Xlite von einem PC.

Ich habe ein Gerät (Hersteller beleibig oder Softphone) „mobil“ angelegt und dem benutzer admin zugeteilt. In Xlite habe ich bei User ID den Gerätenamen „mobil“, bei Domain die statische IP der Box und als Passwort das Gerätepasswort verwendet. Bei Display name und Authorization name habe ich noch einmal den Gerätenamen mobil verwendet. Domain Proxy steht auf Register with Domain und Send outbound via Domain. Xlite benötigt dann etwas, wirft aber den 408 Fehler aus.

Wenn ich den Haken bei Register with domain rausnehme, gauckelt xlite eine Verbindung vor, die jedoch nicht funktioniert.

Die Desktop Clients und ein Android Client kann ich verbinden und benutzen.

Hättet Ihr eine Idee, wo der Knoten sitzen könnte? Wichtig wäre mir die Gateways ans Laufen zu bekommen. Softphones nutze ich nicht, aber wenn Xlite läuft, vielleicht bringt mich das in die richtige Richtung.

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Christian Frühauf


#2

Hallo @chris1601,

leider wird das M3 und das HT702 nicht unterstützt, daher würde ich dir raten ein HT802 zu besorgen, die sind ja nicht sonderlich teuer. Manuell konfiguriert sollte es aber dennoch (ebenso wie XLite) funktionieren, wichtig ist in der pascom 18 als SIP Server/Domain den Telefoninstanznamen einzutragen und als Proxy die IP des Interfaces (du kannst ja ein wenig von den Provisionierten Snom Tischtelefonen spicken). Beim Smartphone würde ich dir unsere App mit entsprechendem Pairing empfehlen.

Grüße,
Steve