Gesprächsteilnehmer in Kontaktliste anzeigen

+ Cloud and Self Hosted

Lassen Sie sich die Rufnummern der Gesprächspartner Ihres Teams direkt in der Client-Kontaktliste anzeigen

Konzept

Wenn es für Ihr Team sinnvoll ist jederzeit im pascom Client überprüfen zu können, mit wem ein Kollege oder Mitarbeiter gerade spricht, können Sie mit dem Setzen einer zusätzlichen Systemvariable diese Information in Ihrem pascom Desktop Client und pascom Mobile Client anzeigen lassen. So ist für jeden Benutzer des pascom Clients direkt in der Kontaktliste die Nummer, und bei vorhandenem Telefonbucheintrag, der Name des Gesprächspartners sichtbar.

Die Darstellung des Anrufers/ Gesprächsteilnehmers in der Kontaktliste des pascom Clients gilt global für jeden Benutzer des Desktop und Mobile Clients unabhängig von zugewiesenen Rollen und Benutzerrechten.

Systemvariable setzen

Wählen Sie in der WebUI Ihrer pascom Telefonanlage unter > aus klicken Sie auf . Legen Sie eine Variable mit dem Parameter sys.xmpp.properties.roster.shownumbers an und setzen Sie den Wert der neu erstellten Variable auf true.
Sollte die Variable bereits angelegt sein, können Sie die Variable in der Baumstruktur links finden, unter > > > und dort den Wert des Parameters shownumbers anpassen.
Speichern Sie anschließend diese Änderung.

Um die Anpassung anzuwenden ist es notwendig, den XMPP-Server über > neu zu starten.

Beim Anwenden des XMPP Server Dienstes starten ausnahmslos alle Desktop Clients neu. Aktive Gespräche via Softphone werden dadurch unterbrochen.

Beispiel

Anhand folgendem Beispiel sehen Sie die Auswirkung dieser Systemeinstellung.

ohne definierte Systemvariable oder Wert auf "false" Systemvariable sys.xmpp.properties.roster.shownumbers nicht gesetzt, oder Wert auffalse

definierte Systemvariable mit Wert auf "true" Systemvariable sys.xmpp.properties.roster.shownumbers gesetzt mit Wert auftrue