pascom Mobile Client pairen und Anmelden

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie den pascom Mobile Client mit dem Desktop Client koppeln können.

Übersicht

Um sich am pascom Mobile Client anmelden zu können ist zuvor einmalig der Pairing-Vorgang notwendig. Einfacher ausgedrückt, die pascom Mobile App muss sich mit dem Desktop Client koppeln. Dies kann vom Systemadministrator durchgeführt werden oder, mit den notwendigen Berechtigungen, auch von Ihnen selbst.

Der Pairing Vorgang

Starten Sie den pascom Desktop Client und gehen Sie in die Client-Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Client-Einstellungen über das pascom Menü.

Client Einstellungen öffnen

  1. Klicken Sie im Einstellungs-Menü auf Meine Geräte

Start Pairing Vorgang

  1. Klicken Sie im nächsten Schritt auf “Pair” und Sie gelangen zu einem Fenster mit einer Passwortabfrage.

Passwortabfrage

  1. Geben Sie Ihr Anmelde-Passwort des pascom Desktop Client ein und klicken Sie auf weiter.

QR-Code zum pairen

  1. Laden Sie sich die pascom Mobile APP für Ihr Smartphone herunter und installieren die Anwendung.

Pairing Vorgang am Smartphone fortsetzen

Da Sie nun die notwendigen Einstellungen am pascom Desktop Client vorgenommen haben, kann es mit der Kopplung am Mobile Client weitergehen.

  1. Öffnen Sie die pascom Mobile App auf Ihrem Smartphone.

Start Mobile Client

  1. Klicken Sie auf Start um mit der Kopplung zu beginnen.

Scannen Sie den QR-Code

  1. Scannen Sie nun den OR-Code von Ihrem Desktop Client ab und Sie gelangen bei erfolgreicher Pairung zum nächsten Schritt.

Geben Sie Ihre Handynummer ein

  1. Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, welche zu Ihrer genutzten SIM-Karte passt. Keine Sorge, Sie werden niemals mit Ihrer privaten Handynummer über den pascom Mobile Client telefonieren. Klicken Sie abschließend auf Weiter.

Ihre private Mobilfunknummer wird benötigt, um den GSM-Fallback zu verwenden. Haben Sie keine aktive WLAN-Verbindung, baut der pascom Mobile Client eine Verbindung über das Handynetz auf.

  1. Ihr pascom Mobile Client ist nun erfolgreich gepairt.

Sobald der pascom Mobile Client angemeldet wurde, kann dieser unabhängig vom pascom Desktop Client genutzt werden.