DATEV Integration

+ Cloud and Self Hosted

Integrieren Sie DATEV in Ihre pascom.

Konzept

Die DATEV-Schnittstelle ermöglicht es bei einem eingehenden Anruf die Anrufdaten in Ihre DATEV Arbeitsplatz pro-Software zu übertragen. Ebenso können Sie aus dem DATEV-Telefonbuch Gespräche starten. Voraussetzung ist die Verwendung von DATEV Arbeitsplatz pro mit dem Telefoniemodul

Konfiguration

Zur Vorbereitung muss zunächst ein Generisches Label angelegt werden. Klicken Sie hierfür auf > > . Wählen Sie und tragen Sie als Label Name DATEV ein. Im Client anzeigen sollten Sie auf NEIN setzen.

Anschließend ist die DATEV-Schnittstelle automatisch aktiv sobald Sie neben DATEV Arbeitsplatz pro mit Telefoniemodul den pascom Client installieren.

Sollte das Label nicht angelegt sein, erscheint bei Start des Classic Clients folgende Meldung:

Kein DATEV-Label konfiguriert

Bedienung

Eingehender Anruf

Bei einem eingehenden Anruf werden die DATEV-Stammdaten abgefragt und Treffer in der Anruf-Notification angezeigt.

DATEV Notification

Schon während des Läutens ist es möglich über den DATEV-Klick die Telefonie-Daten in die Telefonliste Ihres DATEV Arbeitsplatz pro zu übertragen.

Nach einem Anruf können die Daten über den DATEV-Klick aus dem Journal übertragen werden.

DATEV Journal

Sollten zu einer Telefonnummer mehrere Einträge in den DATEV-Stammdaten zu finden sein, erscheint eine Liste mit den möglichen Treffern und Sie können den richtigen Kontakt für die Datenübertragung auswählen.

DATEV Eintrag auswählen

DATEV-Einstellungen im Classic Client

Im Classic Client können unter > Einstellungen vorgenommen werden:

DATEV Einstellungen

Einstellungen Beschreibung
Reihenfolge der Telefonbücher Verwenden Sie den Classic Client auf einer Arbeitsstation auf dem auch DATEV Arbeitsplatz pro installiert ist, wird immer als erstes das DATEV-Telefonbuch abgefragt.
DATEV-Integration ist aktiviert Hier kann die Verwendung der DATEV-Schnittstelle deaktiviert/aktiviert werden.
Bei Telefonbuch-Suche verwenden Hier kann angegeben werden, ob bei einem einkommenden Anruf das DATEV-Telefonbuch durchsucht werden soll.
Cache aktualisieren Wenn Sie in den DATEV-Stammdaten Änderungen vornehmen, kann es bis zu 2 Stunden dauern, bis diese synchronisiert werden. Möchten Sie die Änderungen sofort synchronisieren, klicken Sie hier auf
Automatische Datenweitergabe Hier können Sie einstellen, ob Anrufdaten erst nach dem DATEV-Klick oder automatisch in die DATEV-Stammdaten übertragen werden sollen.

Ausgehender Anruf

Bei Ausgehenden Anrufen werden folgende Funktionen unterstützt:

  • Wird eine Nummer über den pascom Client oder einem Hardware-Telefon gestartet, erscheint in der Gesprächs-Notification der DATEV-Klick. Über den Klick können die Gesprächs-Daten an die DATEV-Software übertragen werden. Ist das Gespräch beendet, können die Daten über den DATEV-Klick aus dem Journal heraus übertragen werden.
  • Wird im Client-Telefonbuch nach einem Kontakt gesucht, wird auch das DATEV-Telefonbuch durchsucht.
  • Aus der Kontaktliste in der DATEV Arbeitsplatz pro kann ebenfalls ein Kontakt angerufen werden.