Kein Suchtreffer gefunden Dokumentation Forum
IP Addresse

IP Addresse

Was ist eine IP Addresse?

Eine IP-Adresse ist die Abkürzung für “Internet Protocol Address” (Internetprotokolladresse) und ist eine eindeutige Folge von Zahlenwerten, die jedem Gerät in einem Netzwerk zum Zweck der Geräteidentifikation zugewiesen wird. Je nach Ihrer Netzwerkkonfiguration sieht die IP-Adresse folgendermaßen aus:


192.168.1.1 

Computer und Geräte verwenden die IP-Adresse, um sich zunächst gegenseitig zu identifizieren und dann die Kommunikation miteinander zu ermöglichen, sei es über das Internet, innerhalb eines internen Netzwerk oder in anderen Netzen (sofern diese untereinander verfügbar sind).

Die IP-Adresse kann entweder manuell oder automatisch zugewiesen werden. Für kleinere Netze wird empfohlen, die Geräte automatisch über den DHCP-Server des Netzes zuzuweisen.

Für größere, komplexere Netze kann es empfehlenswert sein, die Adressen manuell zuzuweisen und die Geräte nach Typ zu gruppieren (PCs, Drucker, IP-Telefone usw.). Wenn Sie eine detaillierte Aufzeichnung der Adressen führen, ist es einfacher, das Netzwerk zu verwalten, zu kontrollieren und eventuelle Probleme zu beheben.

pascom hosted PBX - start upgrading your business communications today

Private und öffentliche IP Adressen

Es gibt verschiedene Arten von IP-Adressen, aber am häufigsten wird gefragt, was der Unterschied zwischen privaten und öffentlichen Adressen ist. Eine private IP-Adresse ist die eindeutige Adresse, die innerhalb eines privaten Netzwerks zugewiesen wird und sicherstellt, dass alle an das Netzwerk angeschlossenen Geräte eine Verbindung herstellen und miteinander kommunizieren können.

Die öffentliche IP-Adresse ist ähnlich, und ist die eindeutige Adresse, welche Sie / Ihr Computer im Internet identifiziert.

Vorheriger Beitrag IP Telefon
Nächster Beitrag Internet Telefonie

Call, Chat, Share & Meet

Upgrade your business communications with the pascom all-in-one cloud communications platform.

Jetzt kostenlos starten