Yealink DECT-System

+ Cloud and Self Hosted

Integrieren Sie Ihr Yealink DECT-System in die pascom.

Yealink W52P

Unterstützte Geräte

Liste der unterstützten Endgeräte, hier klicken!

Neue DECT Basisstation hinzufügen

1
DECT System anschließen

Integrieren Sie das DECT-System in Ihr Netzwerk.

2
MAC-Adresse ermitteln

Die MAC-Adresse steht auf der Basisstation oder einem beigelegten Merkzettel.

3
Basisstation anlegen

Loggen Sie sich in Ihrer Telefonanlage ein und fügen unter > ein neues Gerät vom Typ Gateway:Hersteller Yealink hinzu.

Tragen Sie im Feld Mac-Adresse die zuvor ermittelte MAC-Adresse des DECT Systems ein.

4
Jobs Anwenden

Nach dem Speichern von Änderungen erscheint in der Job-Box (oben) ein entsprechender Eintrag die Telefonie anzuwenden. Starten Sie den Job durch einen Klick auf den .

5
Provisionierung-URL ermitteln

Haken Sie das DECT-System in der Geräte-Liste an und wählen > . Kopieren Sie die URL in die Zwischenablage.

6
Provisionierung-URL in der DECT Basis hinterlegen

Auf der Web-UI des DECT System tragen Sie die eben kopierte Provisionierung-URL ein.

Klicken Sie auf und anschließend auf .

1
DHCP-Server vorbereiten

Für die automatische Inbetriebnahme ist ein funktionierender DHCP-Server zwingend erforderlich. Bereiten Sie einen DHCP-Server wie unter Telefon-Provisionierung via DHCP beschreiben vor.

2
DECT System anschließen

Schließen Sie jetzt alle Basisstationen, die Sie verwenden wollen, an das Netzwerk an. Diese werden nach dem Bootvorgang automatisch in der Liste der Gateways (unter > ) erscheinen. Das Feld Status hat keine Aussagekraft. Die Warnung mit dem “Steckersymbol” ist normal.

Handsets anlegen und zuweisen

Es können bis zu 5 Handsets an einer Basisstation registriert werden.

Wählen Sie unter > > den Eintrag Via yealink DECT Gateway: Mobilteil aus. Folgende Einstellungen müssen Sie vornehmen:

Einstellung Beschreibung
Angeschlossen an Wählen Sie hier den DECT-Sender.
Zuweisung In diesem Reiter können Sie einen Benutzer zuweisen.

Handsets am DECT Sender registrieren

Die Handsets verbinden sich automatisch mit dem DECT-Sender, sobald diese in den Ladeschalen stehen und die Provisionierung des DECT-Senders angewendet wurde.

Ggf. ist ein Neustart der DECT-Sender notwendig.