Kein Suchtreffer gefunden Dokumentation Forum
Identity Management mit UCS und pascom

Identity Management mit UCS und pascom

Verwalten Sie Ihre Identitäten mit UCS & der pascom Integration

In unserer Pressemitteilung vom 26. Juni 2015 und unserem Blog Artikel Identity Management - Was Sie wissen sollten haben wir ja schon von der erfolgreichen Integration des Univention Corporate Servers (UCS) und unserer softwarebasierende VoIP Telefonanlage pascom berichtet. Nun möchten wir noch zeigen, wie die Integration technisch funktioniert.

Das heisst natürlich, dass die VoiP Guys wieder ein neues Special vorbereitet haben. Heute zu Gast ist Nico Gulden, Univention Produkt Manager und natürlich wie immer Mathias Pasquay, VoIP Spezialist und CEO von pascom.

Was ist Univention Corporate Server?

Als erstes erklärt Nico Gulden das Konzept von Identity Management (zu Deutsch: Identitätsmanagement). Was es beinhaltet, warum es so wichtig ist und gibt uns ein paar Beispiel Szenarien, bevor er uns den Univention Corporate Server (UCS) vorstellt.

UCS ist viel mehr als nur ein Identity Management System. Sicherlich stellen die Verwaltung von Identitäten, Resourcen und Rechten einen wesentlichen Bestandteil der UCS-Lösung dar. Der Univention Corporate Server bietet kurz gesagt eine innovative Plattform zur vollen Kontrolle Ihres IT-Systems und kann mit Hilfe des integrierten APP-Stores sehr einfach um weitere Applikationen erweitert werden.

UCS ermöglicht es IT Verantwortlichen nicht nur die effiziente Steuerung und Verwaltung von Server Applikationen, sondern der kompletten IT Infrastruktur, unabhängig von den verwendeten Betriebssystemen (Microsoft Windows, Mac OS X oder Linux, virtualisiert, Standortübergreifend usw.)

Testen Sie kostenlos die UCS core Edition

Was sind die Vorteile der Integration von UCS und pascom?

Neben unserem Video bieten wir eine sehr detaillierte Dokumentation der pascom UCS Integration in unserer Dokumentation weshalb wir hier nicht zu tief auf die Konfiguration eingehen werden. Vielmehr stellen wir uns der Frage, nach den Vorteilen eine solchen Integration.

Der erste und wohl wichtigste Vorteil einer UCS und pascom Integration, IT Admins verfügen über eine zentrale Plattform, mit der sie Benutzer, deren Berechtigungen (Rollen) und Endgeräte verwalten können. Somit wird der Arbeitsaufwand für Admins immens reduziert, weil wiederholende Aufgaben eliminiert und komplexe Infrastrukturen leichter verwaltet werden können. Aber noch wichtiger ist der Vorteil, dass durch ein zentrales Management System die Sicherheit der internen IT deutlich erhöht werden kann. Systemweite Policies ermöglichen es, Passwörter und Endgeräte sicherer zu verwalten und mit Hilfe von Profilen zentral abzusichern.

Identity Management mit und ohne Rollen

Daher kann man ganz klar sagen, dass durch den automatischen Import und der regelmäßigen Synchronisation von Daten zwischen UCS und pascom, im Zusammenspiel mit den Vorteile der Identity Management Funktionen von UCS, IT Verantwortliche die Sicherheit im Unternehmen, die Effizienz der Benutzer- sowie Endgeräteverwaltung steigern und somit die Kosten für die Verwaltung deutlich reduzieren können.

Schlusswort

Die Integration eines UCS in Ihre pascom Telefonanlage steigert Produktivität, reduziert Kosten und verhindert doppelte Einträge, was bereits sehr gute Gründe dafür sind, diesen Schritt zu wagen. Und wie Sie in unserem Video und Wiki Beitrag sehen können, ist die Integration von UCS und pascom auch spielend einfach sowie auf ein Minimum an Aufwand reduziert. Innen stehen mit beiden Systemen stabile und langlebige Plattformen zur Verfügung, mit der Sie Ihre Unternehmens Kommunikation und Infrastruktur deutlich verbessern und absichern können.

Sollten Sie mehr Informationen zur pascom VoIP Telefonanlage wünschen oder wie Sie Ihren Univention Corporate Server integrieren können, besuchen Sie unsere Webseite oder rufen Sie uns an: +49 991 29691 200.