Kein Suchtreffer gefunden Dokumentation Forum
pascom unterstützt Kinder und Familien in Not mit der Get Fit Challenge Spendenaktion 2022

pascom unterstützt Kinder und Familien in Not mit der Get Fit Challenge Spendenaktion 2022

06. Dezember 2022 | Deggendorf, Deutschland - Das ganze Jahr über waren die Mitarbeiter von pascom unterwegs und haben sich im Rahmen der pascom Get Fit Challenge selbst herausgefordert. Dabei ging es stets darum, seine Fitness und sich selbst zu verbessern und zusätzlich so viel Geld wie möglich für wohltätige und gemeinnützige Organisationen zu sammeln. Dank des unglaublichen Einsatzes des Teams unterstützt das Unternehmen erneut den Kinderschutzbund Ortsverband Deggendorf-Plattling e.V. und die großartige Arbeit der Organisation zur Unterstützung von Kindern und Familien in unserer Gemeinde.

pascom unterstützt den Kinderschutzbund Deggendorf-Plattling

Kinder sind oft nicht in der Lage, für sich selbst einzustehen. Infolgedessen werden Kinder manchmal überhört und ihr Wohlergehen wird nicht so ernst genommen, wie es sein sollte. Der Kinderschutzbund ist sich bewusst, dass Kinder unsere Zukunft sind, und seine Aufgabe besteht darin, die Probleme und Ungleichheiten, mit denen Kinder konfrontiert sind, anzugehen, indem er sich in erster Linie auf den Schutz der Rechte von Kindern konzentriert, ihr Wohlergehen sicherstellt und sie vor Schaden bewahrt. Es ist eine herausfordernde, aber wichtige Aufgabe, vor der das Team des Kinderschutzbundes nie zurückschreckt, unabhängig von den Bedingungen, mit denen es konfrontiert wird. Sei es durch die verheerenden Folgen einer Pandemie oder mit der aktuellen Energiekrise sowie der stetig steigenden Inflation, welche viele Kinder einer schmerzlich harten Realität aussetzt. Der Kinderschutzbund ist immer da, um die dringend benötigte Hilfe, Unterstützung und Beratung zu geben, damit das Wohlergehen aller Kinder in unserer Region sichergestellt wird.

Mathias Pasquay, pascom CEO:
Mit unserer jährlichen Spende an den Kinderschutzbund im Jahr 2020 wollten wir damals den Kindern und ihren Familien in unserer Region helfen, die durch die Pandemie in eine verzweifelte Notlage geraten sind. Leider stehen wir jetzt vor weiteren Herausforderungen wie einer hohen Inflation und einer Energiekrise, welche das Wohlergehen der Kinder gefährden. Deshalb haben wir uns erneut entschlossen, das Team des Kinderschutzbundes in Deggendorf zu unterstützen. Damit möchten wir, den Kindern und Familien, die dringend Hilfe, Unterstützung und Hoffnung brauchen, etwas unter die Arme greifen.

Gerti Iglhaut, Stellvertretende Vorsitzende Kinderschutzbund Ortsverband Deggendorf-Plattling e.V.

Der Kinderschutzbund bekommt seit Monaten vermehrt Hilferufe von Familien, die wegen der Inflation ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können. Das Geld reicht nicht mal mehr für Lebensmittel! Dank ihrer Spenden können wir schnell und unbürokratisch helfen: Wir unterstützen die Familien mit Lebensmittelgutscheinen und Schuhgutscheinen für warme Kinderschuhe. In unserem Kleiderladen für Kinder geben wir warme Kinderkleidung aus, damit die Kinder nicht frieren müßen. Diese guterhaltene Kleidung bekommen wir regelmäßig von Familien gespendet. Der Kinderschutzbund beteiligt sich auch bei der Bezahlung für ein warmes Mittagessen in Schulen, wenn die Familien es sich nicht mehr leisten können, und deshalb die Kinder abmelden müssten. Wir sind vernetzt mit Sozialpädagogen in den Schulen, Jugendämtern und verschiedenen Einrichtungen wie z.B. Donum Vitae und Caritas. Mit ihnen besprechen wir, wie wir den Familien in Notsituationen schnellstmöglich helfen können. Zur Weihnachtszeit dürfen bedürftige Kinder Wunschzettel an den Kinderschutzbund schreiben. Die Geschenke (im Wert von ca. 35,- Euro) werden dann schön weihnachtlich verpackt und an die Eltern übergeben, damit die Kinder am Heiligabend auch ein Geschenk vom Christkind auspacken dürfen.

Über den Kinderschutzbund Deggendorf-Plattling

Unsere Aufgabe ist es, die Rechte von Kindern anzuerkennen, sie vor Schaden zu bewahren, Familien zu helfen, sie in Notfällen und bei Krankenhausbesuchen zu unterstützen und ihnen eine sichere, unterhaltsame und angenehme Zeit zu bieten, indem wir zum Beispiel Kinderfeste veranstalten und Familienausflüge organisieren.

www.kinderschutzbund-deggendorf.de

Über pascom

pascom wurde 1997 gegründet und ist Entwickler von UCC-Telefonielösungen der nächsten Generation und verbessert die Unternehmenskommunikation.

Mit pascoms innovativen Cloud-UCC-Telefonsystem als Herzstück ihrer Kommunikation verfügen Unternehmen über einen zentrale, intelligente Plattform, welche ihnen die vollständige Kontrolle über ihre Unternehmenskommunikation gibt - unabhängig davon, wie vielfältig und dynamisch die Kommunikationskanäle des Unternehmens sind.

Die pascom Plattform bietet eine hervorragende Skalierbarkeit und ist in hohem Maße anpassbar, um selbst die spezifischsten Kundenanforderungen exakt zu erfüllen. Aus diesem Grund sind pascom Telefonsysteme die perfekte Wahl, um kleine und mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, intelligenter, effizienter und kostengünstiger zu kommunizieren.

Besuchen Sie pascom.net, um mehr über pascom zu erfahren und wie unsere Lösungen Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäftskommunikation zu verbessern.

Tausende Unternehmen Vertrauen auf pascom um in Verbindung zu bleiben

Logo - Seitenwind pascom Kunden Referenzen
Logo - Amparex pascom Kunden Referenzen
Logo - KiKxxl pascom Kunden Referenzen
Logo - Weitblick Hotel pascom Kunden Referenzen
Logo - Wake & Camp pascom Kunden Referenzen
Logo - Seitenwind pascom Kunden Referenzen

seitenwind

Philipp Meixner, Geschäftsführer
Als Kommunikationsagentur mit knapp 20 Mitarbeitern ist die pascom Telefonanlage perfekt für uns. Das technische Konzept funktioniert einfach, so wie man es sich wünscht. Der Service ist hervorragend und immer erreichbar (auch wenn man ihn selten braucht) und als Geschäftspartner der Agentur können wir pascom nur empfehlen: offen, unkompliziert, angenehm in der Zusammenarbeit - toll. Vielen Dank an pascom!

Logo - Amparex pascom Kunden Referenzen

AMPAREX

Stephan Förderung, CEO
Wir haben uns für pascom entschieden, weil ihre Telefonsysteme eine schlanke, einfach zu bedienende UC-Client- und Administrationsoberfläche bieten und uns gleichzeitig alle PBX- und UC-Funktionen, Kontrolle und Transparenz bieten, die wir von unserer Geschäftskommunikationslösung erwarten. Aufgrund unserer hervorragenden Erfahrungen empfehlen wir die Telefonsysteme von pascom gerne an alle unsere Kunden weiter.

Logo - KiKxxl pascom Kunden Referenzen

KiKxxl

Lars Hoeger, IT-Direktor
Wenn wir Entscheidungen über neue Systeme treffen, wollen wir sicherstellen, dass wir beide Zügel fest in der Hand haben. Deshalb ist es wichtig, Systeme zu implementieren, die sich an OpenStandards halten, damit wir diese nahtlos an unsere bestehenden Systeme anschließen und integrieren können. Darüber hinaus benötigen wir zuverlässige Lieferanten, die bereit sind, ihre Lösungen an unsere Anforderungen anzupassen, weshalb wir uns für pascom entschieden haben, die genau diesen Service und mehr bieten.

Logo - Weitblick Hotel pascom Kunden Referenzen

Weitblick

Kassandra Martin, stellvertretende Direktorin und Empfangsleiterin
Wir haben uns für pascom als unsere Telefonielösung entschieden, unter anderem wegen der Skalierbarkeit, Flexibilität und einfachen Bereitstellung. Darüber hinaus funktioniert die pascom Plattform perfekt mit unseren digitalen Gästeverzeichnissen in den Zimmern und bietet den größten Funktionsumfang zu einem Preis, der im Vergleich zu anderen Lösungen am kostengünstigsten ist. Ein weiterer entscheidender Faktor war die große Auswahl an kompatibler Hardware, die uns die Entscheidung für pascom ermöglicht hat.

Logo - Wake & Camp pascom Kunden Referenzen

Wake & Camp Ruhlsdorf

Markus Gerlitzki, Geschäftsführer
Mein Team kümmert sich hervorragend um die Gäste vor Ort - allerdings kann es da anstrengend werden, wenn zwischendurch ständig das Telefon klingelt und man immer die selben Fragen beantwortet. pascom Partner Kutschenreuter Communication hat uns ein Self-Service-Portal eingerichtet, mit dem sich die Gäste per Telefon die meisten Antworten selbst holen können. Wenn doch noch Fragen offen bleiben oder z.B. ein Firmen-Event gebucht werden soll, dann wird man schnell und direkt mit einem Mitarbeiter verbunden. Das System nimmt den Mitarbeitern tatsächlich viele Telefonate ab. Rund um die Uhr können sich die Gäste so über Öffnungszeiten und Kursangebote informieren, die Mitarbeiter vor Ort haben so mehr Zeit, sich direkt um die Gäste zu kümmern.


Zum Anfang