Was sind Session Border Controller (SBC)

Session Border Controller durchleuchtet

Bei VoIP befindet sich unter der Haube der Session Border Controller welcher heutzutage für die meisten Unternehmen de facto zum Sprachkommunikationskanal geworden ist. Einfach ausgedrückt, VoIP ist dadurch weniger kompliziert, jedoch flexibler, skalierbarer und kostengünstiger im Vergleich zu älteren Unternehmenskommunikationstechnologien. Wie bei allen Technologien ist VoIP auch mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden, die bewältigt werden müssen. Insbesondere die Sicherheit Ihrer IP-Telefonsystem Infrastruktur.

Während bei der Aufrechterhaltung der VoIP-Sicherheit viele Aspekte zu berücksichtigen sind, ist einer der wichtigsten Schritte zur Gewährleistung der Sicherheit in Ihrem VoIP-Netzwerk, die Bereitstellung eines Session Border Controller (SBCs). Wählen Sie alternativ eine Cloud-Plattform für die Geschäftskommunikation, z. B. pascom Telefonsystem, deren Lösung bereits SBCs integriert hat.

pascom hosted PBX - Jetzt kostenlos starten

Was sind Session Border Controller (SBCs)

Session Border Controller sind Geräte, die in VoIP-Netzwerken eingesetzt werden und eine bessere Kontrolle über die verschiedenen Medienströme und Signalübertragungen ermöglichen, die von Ihren Geschäftskommunikationskanälen generiert werden. Grundsätzlich können Sie sich SBCs als Firewall für Ihre VoIP-Telefonanlage vorstellen. Auf diese Weise steuern SBCs das gesamte Routing zu Ihrem Geschäftstelefonsystem und gewährleisten dabei sogar Quality of Service (QoS).

Um wirklich zu verstehen, was ein SBC ist, müssen Sie zuerst verstehen was eine „Session“ ist. In der Welt der IP- oder SIP-Telefonie beziehen wir uns, wenn wir von „Sitzungen“ sprechen, auf den Aufbau, Übertragung und die Aufteilung der Datenpakete von einem Gespräch oder Medienstrom. Bei einem bidirektionalen VoIP-Anruf gibt es zwei Sitzungen: eine für Jenny und eine für Jack. Eine Sitzung kann mehrere Medienströme enthalten, einschließlich Sprache, Video und Daten.

Um das Firewall-Thema wieder aufzugreifen, bezieht sich der Begriff „Border“ auf eine Grenze, an der ein Netzwerk endet und ein anderes beginnt, z. B. den Rand Ihres Unternehmensnetzwerks und der Außenwelt, dem Internet. Tatsächlich sitzt ein Session Border Controller an der Grenze dieser Übertragungen und fungiert als Kontrollpunkt, der Systemadministratoren dabei unterstützt, den sicheren Informationsfluss über diese Grenzpunkte hinweg zu gewährleisten.

Für einen sicheren Übertritt der Datenströme von Ihrem Netzwerk ins Internet hat der „Controller“ eines SBC die Aufgabe, alle Datenströme in seiner Umgebung hinsichtlich Berechtigungen, Verbindungen und Weiterleitungen zu kontrollieren.

Warum Ihr Telefonsystem einen Session Border Controller (SBCs) benötigt?

Tatsächlich können Sie sich einen Session Border Controller wie einen Grenzschutz an einem internationalen Verkehrsknotenpunkt vorstellen, der sich um das Check-in kümmert, für Sicherheit sorgt und die Verkehrskontrolle regelt. Das alles in einem Gerät.

Viele Bedenken hinsichtlich sicherer Unternehmensdaten lassen sich vermeiden, indem Unternehmen bei der Einführung Ihrer Business Communication einen SBC bereitstellen. Aufgrund der schon genannten Vorteile ist es nicht verwunderlich, dass der Markt für Enterprise Session Border Controller Ende 2022 einen Wert von 528,4 Mio. USD erreichen wird.

Größerer Focus auf Sicherheit

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass eine weitere Sicherheitsverletzung oder ein Cyber-Angriff für Schlagzeilen sorgt. Leider sind SIP-Angriffe an der Tagesordnung und können von einer beliebigen Anzahl von Quellen ausgehen. Ärgerlich dabei ist, dass Ausfallzeiten äußerst kostspielig werden können. Darüber hinaus gibt es jetzt eine Vielzahl neuer Gesetze, die sicherstellen sollen, dass Unternehmen den Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden noch ernster nehmen müssen.

Dringen Daten bei einem solchen SIP-Angriff nach außen und das betroffene Unternehmen reagiert nicht angemessen oder schnell genug darauf, könnte der Schaden für das Ansehen des Unternehmens katastrophal sein. Ganz zu schweigen von den monetären Verlusten, die damit einhergehen. Daher kann man mit ziemlicher Sicherheit behaupten, dass die Welt heutzutage von Sicherheit und Datenschutz besessen ist, und das zurecht. Denn Unternehmen müssen sicherstellen, dass sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten.

Wie oben erwähnt, haben SBCs eine ähnliche Funktion wie eine Firewall. In VoIP- und Unified Communications - Umgebungen werden sie zum Schutz der VoIP / UC-Netzwerke und zur Verteidigung von SIP-Sitzungen zwischen unsicheren und sicheren Geräten eingesetzt.

Intelligente Anrufverteilung

Session Border Controller haben eine Reihe von Rollen und dienen nicht nur der Sicherung Ihres VoIP- und UC-Datenverkehrs. Sie stellen außerdem sicher, dass Ihr Kommunikationsverkehr optimal geroutet wird. Im Zeitalter intelligenter Anrufweiterleitungen wird es immer wichtiger, dass jeder einzelne Anrufer zur richtigen Person weitergeleitet wird, um somit die Kundenzufriedenheit und die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern.

Mobiles Gerätemanagement

In Zeiten von Flexi Working, Digital Transformation und Gig Economy wird der Arbeitsplatz immer flexibler und mobiler. Dies hat zur Folge, dass die Nachfrage nach SIP-Trunking-Diensten weiter steigen wird. Um effektiv zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, muss außerdem ein effizientes Bring Your Own Device (Bring Your Own Device) / Choose Your Own Device (BYOD / CYOD) -Management vorhanden sein.

Die Nutzung von mobilen Unified Communications- und VoIP-Softphones, die sich an unseren sich wandelnden Arbeitsplätzen abzeichnen, werden immer mehr. Mobile SIP-Endpunkte (Smartphones, Tablets und andere mobile Kommunikationsgeräte) werden nahtlos in die Geschäftskommunikationsumgebung eingebunden. Diese müssen gesichert, verwaltet und effektiv gesteuert werden. Das richtige Business Communications System oder UC-Telefonsystem mit integriertem SBC sollte so ausgelegt sein, um den wachsenden IP-Verkehr zu bewältigen, der durch die stärkere Nutzung von VoIP- und Unified Communication-Tools generiert wird.

pascom hosted PBX - Jetzt kostenlos starten

Was Sie sonst noch wissen sollten

Ein paar weitere nützliche Dinge, die Sie noch wissen sollten über Session Border Controller. Voice-Carrier und SIP-Provider nutzen SBCs in ihrer eigenen Infrastruktur genau zu den gleichen Zwecken wie auch Unternehmen. SBCs leiten und messen den Informationsfluss in und aus den eigenen Netzwerken. Genau wie Ihr Netzbetreiber kann auch Ihr Unternehmen Session Border Controller bereitstellen, um zum Schutz Ihrer Kommunikationsinfrastruktur beizutragen.

Letztendlich haben Sie beim Schutz Ihrer VoIP-Netzwerke zwei Möglichkeiten: implementieren Sie einen oder mehrere Hardware-SBCs vor Ort (je nach Auslastung und Anzahl der Standorte usw.) oder nutzen Sie wie wir einen softwarebasierten SBC. Bei pascom enthalten alle unsere neuesten Telefoninstanzen standardmäßig einen Software-SBC. Alle unsere VoIP-Telefonsysteme, ab pascom 18, ob Onsite oder in der Cloud, nutzen diese großartige SBC – Technologie.

Schlusswort

Aufgrund des zunehmenden Hypes um IP-Kommunikationsplattformen, ist es keine Überraschung, dass auch die Akzeptanz von Session Border Controllern in Unternehmen zunimmt.

Bei pascom haben wir von Anfang an den Bedarf von SBCs in unserer Cloud-Plattform erkannt und seitdem auf unsere gesamte Telefonsysteminfrastruktur erweitert, um SBCs auf Kundenebene sowohl für Cloud- als auch für On-Premise-Lösungen bereitzustellen. Wenn Sie sich für eine pascom-Lösung entscheiden, erweitern Sie nicht nur Ihre Geschäftskommunikation mit allen wichtigen, benutzerfreundlichen VoIP- und UC-Tools, sondern profitieren auch von höherer Sicherheit, intelligenterer Anrufverteilung und mehr Mobilität. Rufen Sie das pascom-Team unter +49 991 29691 201 an, um Ihre Anforderungen zu besprechen und innerhalb weniger Minuten mit unserer kostenlosen Onsite oder Cloud VoIP-Telefonanlage loszulegen.

Teilen