Kein Suchtreffer gefunden Dokumentation Forum
Die Sicherheit von VoIP-Systemen - Das gilt bei IP Telefonanlagen

Die Sicherheit von VoIP-Systemen - Das gilt bei IP Telefonanlagen

Die Sicherheit von VoIP-Systemen - Darauf müssen Sie bei Ihrer IP Telefonanlage achten

Aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile werden VoIP-Systeme verstärkt von Unternehmen genutzt und lassen sich dabei gut in vorhandene Netzwerke integrieren. Um die firmeneigenen Daten zu schützen, spielt daher das Thema Sicherheit von VoIP eine immer größere Rolle. pascom bietet Ihnen hier gute Lösungsansätze und eine sichere IP Telefonanlage für jeden Bedarf.

Die Vorteile einer IP Telefonanlage sicher nutzen

In einer weltweit vernetzten Arbeitswelt spielt Kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Um Telefonkosten mit Kunden oder Geschäftspartnern im In- und Ausland zu senken, setzen Firmen verstärkt auf eine IP Telefonanlage. Gleichzeitig bringt eine Cloud Telefonanlage auch für Geschäftsreisende eine klare Kostenersparnis. Während Handykosten im Ausland schnell ins Unermessliche anwachsen, bietet eine Cloud Telefonanlage einen einfachen und kostenlosen Zugang zu Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern. Vorausgesetzt man verfügt über einen stabilen Internetzugang, kann man so nicht nur vom Smartphone, sondern auch vom Laptop und Tablet aus auf der ganzen Welt unter seiner Geschäftsnummer erreichbar bleiben und Anrufe wie Chats tätigen.

Eine moderne virtuelle IP Telefonanlage erlaubt dabei nicht nur Telefongespräche, sondern auch Chats und Videokonferenzen. Virtuelle Telefonkonferenzräume können durch eine beliebige Anzahl von Konferenzteilnehmern genutzt werden und erlauben eine weltweite Kommunikation. Viele kostenintensive Geschäftsreisen werden damit überflüssig. Zudem helfen Ihnen auch Echtzeitkommunikationsmodule wie Instant Messaging und Gruppen-Chat die Reisekosten drastisch zu senken.

Durch multifunktionale Cloud Telefonanlagen können Sie aber auch die Kosten innerhalb Ihres Büros senken. So arbeiten Sie nicht nur energiesparender als herkömmliche Geräte, sondern ermöglichen beispielsweise auch den Empfang von Faxen via E-Mail. Dies bedeutet einerseits, dass Faxe nicht mehr ausgedruckt werden müssen, andererseits werden sie zusammen mit anderen Kommunikationseingängen zentral gespeichert und lassen somit effizienter verwalten.

Bedrohungen für Ihre IP Telefonanlage – die Sicherheit von VoIP bedenken

Da die Datenübertragung via Internet einigen Gefährdungen ausgesetzt ist, sollten sich Firmen bei der Nutzung von Cloud Telefonanlagen unbedingt Gedanken über die Sicherheit von VoIP machen. Besonders wenn IP Telefonanlagen in bestehende Netzwerke integriert werden, sind durchdachte Lösungen und ein integrativer Schutz wichtig.

Bevor wir allerdings darauf eingehen wollen, wie Sie Ihre VoIP Telefonanlage sicher in bestehende Netzwerke integrieren können, möchten wir zunächst auf mögliche Gefährdungen für die Sicherheit von VoIP und Cloud-Lösungen eingehen.

Welche Bedrohungen für die Sicherheit von VoIP und Cloud-Lösungen gibt es?

Bei der Sicherheit von VoIP geht es wie bei allen Kommunikationssystemen nicht nur um den Schutz vor unbefugter Preisgabe von Informationen, also um Vertraulichkeit, sondern auch um Integrität und Verfügbarkeit. Diese drei Punkte gelten daher bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten als primäre Sicherheitsziele. Unter Integrität versteht man dabei den Schutz vor unbefugter Veränderung von Informationen, während es bei der Verfügbarkeit um den Schutz vor unbefugter Vorenthaltung von Informationen geht.

Für VoIP Systeme definieren Sicherheitsexperten darüber hinaus sekundäre Sicherheitsziele wie die Authentizität, also die “Integrität von Nachrichteninhalten und Nachrichtenherkunft” sowie die Zurechenbarkeit, also die “Verfügbarkeit und Integrität von Identitäten und den von ihnen ausgeführten Aktionen”.

In konkreten Beispielen gesprochen, können Probleme oder gar Schäden für das Unternehmen zum Beispiel dadurch entstehen, dass sich ein Anrufer mit einer falschen Identität Vertrauen mit Mitarbeitern erschleicht oder Services auf Kosten Dritter in Anspruch nimmt.

Zu ungewollten Reaktionen beim Anrufer kann es aber auch durch Fehler beim Status von Endgeräten bzw. Anrufen kommen. So kann ein gefälschtes “Besetztzeichen” oder eine erhöhte Zahl der sich in der Warteschleife befindlichen Personen zu falschen Rückschlüssen führen und eventuell wichtige Telefonate über die Cloud Telefonanlage ausbleiben.

Mögliche Auswirkungen durch mangelnde Sicherheit der IP Telefonanlage im Überblick:

  • Abhören von Sprachdaten
  • Verhinderung von Kommunikation bzw. Nichterreichbarkeit von Teilnehmern
  • Identitätsbetrug
  • Gebührenbetrug
  • Manipulation von übertragenen Daten
  • Verlangsamung des Verbindungsaufbaus und/oder Verzerrung der Sprachkommunikation
  • Ausfall von Endgeräten

So erhöhen Sie die Sicherheit von VoIP-Systemen

Da die Sprachdaten beim VoIP über standardisierte, offene Datennetze transportiert werden, ergeben sich beim Telefonieren mit einer Cloud Telefonanlage eine Reihe von Bedrohungen. Gespräche können bei ungeschützten Systemen leicht abgehört werden und so sensible Daten in fremde Hände gelangen.

Die Sicherheit von VoIP ist aber auch deshalb so schwierig zu umzusetzen, weil ein VoIP-System aus vielen Einzelkomponenten besteht und so eine Vielzahl von Schwachstellen besitzen kann. Für einen optimalen Schutz sind daher umfangreiche und ineinander greifende Sicherheitsmaßnahmen notwendig. Nur eine Sicherheitslösung für das gesamte betriebseigene Netzwerk kann Bedrohungen auf die Cloud Telefonanlage effizient abwehren.

Um komplexe Sicherheitsmaßnahmen und eine optimale Integration des VoIP in bestehende Netzwerke zu garantieren, ist darum eine ganzheitliche Planung und lückenlose Umsetzung von Security-Konzepten ausschlaggebend. Da nicht jede Firma gleich hohe Schutzansprüche an seine Daten hat, ist für eine sinnvolle Auswahl von Schutzmaßnahmen die Ermittlung des Schutzbedarfs Voraussetzung. pascom bietet daher VoIP-Lösungen für jede Unternehmensgröße und -art und kann auf eine Vielzahl von unterschiedlichsten Kunden und Lösungen verweisen.

Nutzen Sie unsere persönliche Beratung, um die geeignete Lösung für Ihre sichere IP Telefonanlage zu finden.

Wir integrieren eine sichere IP- und Cloud Telefonanlage in bestehende Netzwerke

Als erfahrener Anbieter von VoIP-Lösungen bietet Ihnen pascom eine skalierbare Software, die an kleine wie an große Unternehmen angepasst werden kann. Die Installation erfolgt dabei automatisch auf einem handelsüblichen Server oder einer virtuellen Maschine und dauert weniger als fünf Minuten – egal ob Sie Windows, Linux oder Mac verwenden.

Gleichzeitig erlaubt Ihnen die Software die zentrale Verwaltung von externer Hardware. Sie erkennt und konfiguriert Ihre IP Telefonanlage, Gateways sowie vieles mehr und versorgt alle Endgeräte mit einer sicheren, von pascom getesteten Firmware. Durch zahlreiche Konfigurationsvorlagen werden zudem Features wie die Einrichtung eines IP-Anschlusses, die Anbindung eines Verzeichnisdienstes sowie der einfache Import von Telefonbuchdaten unterstützt.

Arbeitsabläufe werden mit dem Flexpanel, über das sich unterschiedliche Ansichten erstellen lassen, optimiert. So können Sie übersichtliche Ansichten für Ihre Telefonzentrale oder den Teamleiter erstellen und sie beliebig an Ihre Bedürfnisse anpassen. Teamarbeit wird zudem durch die praktische Teamansicht vereinfacht. Hier bekommen Teamkollegen übersichtliche Informationen über das aktuelle Anrufaufkommen, die Verfügbarkeit von Mitarbeitern und vieles mehr. Durch die Zuweisung von Durchwahlen und Prioritäten können Anrufe leichter gesteuert und Informationen in der Warteschlange gegeben werden.

Eine sichere interne und externe Kommunikation über die Cloud Telefonanlage ist damit garantiert und besonders einfach zu realisieren.

Zusatzfunktionen für mehr Sicherheit von VoIP-Systemen

Die Sicherheit von VoIP steht im Mittelpunkt unserer Software. Daher können Sie mit pascom über Ihre IP Telefonanlage nicht nur abhörsicher telefonieren und Teams mit Prioritäten setzen, sondern auch Daten sicher und direkt im mobydick Desktop-Client versenden. Durch die Verschlüsselung der Dateien sind diese vor externen Zugriffen geschützt, gleichzeitig erhalten Sie aber auch Informationen darüber, ob der Empfänger die Datei erhalten hat.

Um die Verfügbarkeit Ihrer Cloud Telefonanlage zu garantieren, stellt pascom ein High Availability Cluster, bei dem zwei Server zu einem Cluster verbunden werden, zur Verfügung. Dies stellt sicher, dass beim Ausfall eines Servers, der andere innerhalb kürzester Zeit sämtliche Funktionen automatisch bereitstellt.

Für die Sicherung Ihrer Datenbanken erstellt unsere Software automatische Backups, die eine Komplettsicherung Ihres Servers erlaubt. Mithilfe der Backups können Sie nicht nur das Gesamtsystem, sondern auch gewünschte Systemstände für Ihre IP Telefonanlage sowie anderer Netzwerkkomponenten wiederherstellen.

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern ein individuelles Sicherheitskonzept für Ihre kostengünstige und multifunktionale IP Telefonanlage erstellen. Wir beraten Sie gern und umfassend – schließlich liegt uns die Sicherheit von VoIP genauso am Herzen wie die Zufriedenheit unserer Kunden.

pascom hosted PBX - start upgrading your business communications today

Schlusswort

Rufen Sie das pascom-Team unter der Rufnummer +49 991 29691 200 an, um Ihre Anforderungen zu besprechen und starten Sie innerhalb von Minuten mit unsere kostenlos gehosteten VoIP-Telefonanlage.